Brauche echt Bitte hile

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was sagt denn dein Vater dazu, das muß der doch merken?Hast du deswegen Streit mit ihm`. dann sollte er eine Möglichkeit finden, daß du nicht mehr an sein Geld ran kommst! Warst du schon bei einer Suchtberatung?

ComptonLA 05.02.2015, 21:13

Er hat zwar ab und zu bei mir was gefunden doch er weiß nicht das Ich das Geld von ihm nehme, er hat ein Fach wo er immer neue scheine auffüllt da fällt das nicht auf doch ich will das nicht mehr ich habe schon keine Lust mehr am leben wegen dem zeug es hat einfach h alles kaputt gemacht

0
ComptonLA 05.02.2015, 21:34
@Wonnepoppen

ich will nicht das er weiß das ich so ein Problem hab aber ich bin mit meinen Gedanken echt nur bei dem zeug -.-

0

Du bist derzeit eine sogenannte "Suchtpersönlichkeit": In unserem Gehirn lösen die Tätigkeiten, die uns am Leben erhalten, einen Dopaminausstoß aus: Essen, Sex, Erfolg. Drogen machen das gleiche. Die Tätigkeiten, die uns am Leben erhalten, sind für uns und die Umwelt nützlich, Drogen sind es nicht. In einer normalen Welt ohne Drogen wärest du hinter Essen, Sex und Erfolg so sehr hinterher, wie du derzeit hinter Marihuana. Du erkennst derzeit, dass dich ein Teil deines Gefühls- und Motivationsgehirns drastisch dazu steuert, an Gras heranzukommen, während du mit dme Verstand erkennst, dass du Regeln verletzt und dir selbst nicht gut tust. Und du bist in diesem Stadium eine schwache Person geworden, denn nur schwache Personen, werden "abgezogen".

Was tun? a) Du kannst froh sein, dass du von dem Gras noch keine Psychose bekommen hast. Ich kenne Leute, die auf einem Trio hängen geblieben sind und in Nervenkliniken landeten b) Du must eine Entziehung machen. Vermutlich brauchst du dazu eine regelrechte Therapie, denn dein Gehirn giert derzeit nach dem Stoff, so wie man normalweise nach Nahrung, Sex und Erfolg giert. c) Du must als erstes erkennen, dass dein Gehirn ein normales Problem hat - andere haben das auch - aber es wird nicht einfach, denn dein Gehirn hat sich an die Belohnung gewöhnt. Wenn du zu deinen Eltern eine gute Beziehung hast, werden sie dir helfen.

Und: Es gibt Leute, die Gras zur Entspannung konsumieren, aber du must wissen, dass du zu einer Suchtpersönlichkeit geworden bist: Jetzt kannst du noch zurück - wenn du noch ein paar Monate genau so weitermachst, ist dein Gehirn im A - und dein Leben auch. Als Beruhigungsmittel probie mal Neurexan, 12 euro, rezeptfrei bei der Apotheke.

ComptonLA 05.02.2015, 21:20

Ich denke mir aber jeden tag das ich ohne das zeug nichts machen kann es ist sogesagt die einzige beschäftgung geworden

0
hamburger69 05.02.2015, 21:24
@ComptonLA

Genau das ist es ja. Eine Suchtpersönichkeit wird unerreichbar, sie reduziert soziale Kontakte, alles wird unwichtig - du must da raus, vielleicht auch mit einem "harten Entzug" in einer Klinik, vielleicht auch mit Mitteln, die das Gift eine zeitlang substituieren - aber du must raus aus dem Zeug.

0
ComptonLA 05.02.2015, 21:32
@hamburger69

Aber das könnte ich nie meinem Vater sagen, er wär so enttäuscht von mir aber anderer seit weiß ich das ich echt Hilfe brauche:/

0
hamburger69 06.02.2015, 22:43
@ComptonLA

Du kannst ihm ja fürs erste verschweigen, dass du ihm Geld geklaut hast - aber deine Eltern könnten deine Partner sein, wenn es darum geht, die Sucht loszuwerden.

0

Huhu :) Wie alt bist du denn? Weil jenachdem solltest du da echt mit deinem dad reden bzw mit deinem Hausartz oder wenn du dich dat net traust zu ner drogen beratungsstelle:) Aus welcher Umgebung kommst du denn? Hab ein paar Bekannte die da Kontakte haben. Lg

ComptonLA 05.02.2015, 21:10

Ich bin 16 und ich würde von meinem willen auch loskommen doch es gibt echt niemanden den das juckt das ich da wegkomme und was sollte ich denn mit meinem Vater besprechen?

0
fand1990 06.02.2015, 18:04

Also okay :) ich weiß net wie dein dad drauf is weil jenach dem könntestit ihm über dat Problem reden. Ansonsten Drogenberatungsstelle die könn tips gebn ect :)

0

Hör auf zu kiffen und such dir Hilfe. Entschuldige dich bei deinem Vater und zahl im das Geld zurück, wenn du es nicht hast dann verdiene es dir.

Was möchtest Du wissen?