Brauche dringende Hilfe bei Mathehausaufgaben jetzt aber mit Bild sorry tut mir Leid?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

Guck doch mal den Graphen der Funktion an. Er schneidet die x-Achse nicht, dementsprechend gibt es auch keine Nullstellen.

Letztlich bleibt vermutlich nur eine numerische Lösung übrig (um zu zeigen, dass es keine Lösung gibt), da es für eine Polynomdivision keine zu erratende Nullstelle gibt.

Alternativ kannst du auch die vier komplexen Nullstellen berechnen und zeigen, dass diese nicht reell sind.

Graph - (Schule, Mathe, Mathematik)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade die 2 dient dazu, die Linearfaktoren für die ersten Nullstellen zu finden, sofern sie ganzzahlig sind.

Doch diese Gleichung ist ein Fake. Sie hat gar keine reellen Nullstellen, und beim Suchen würde man sich totrechnen.

Bist du sicher, dass nicht eines der Vorzeichen anders oder sonst etwas falsch abgeschrieben ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
20.04.2017, 18:07

Wäre die 2 allerdings weg, wäre die Gleichung lösbar.

1
Kommentar von Lifeisgoingover
20.04.2017, 18:12

Ja ich bin mir sicher. Das ist das Blatt was mir meine Lehrerin gegeben hat, von daher stimmen die Zahlen. Aber vielen Dank ich habe die ganze Zeit probiert es auszurechen kam aber einfach nicht auf die Lösung.

0

probiers hiermit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?