Brauche dringend Tipps! Könnt ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lenke dich mit anderen Dingen ab. Lerne etwas, z.B. eine Sprache, je nach dem was so deine Interesse hergibt. Unternehme mit deiner Familie was. Versuche Kontakte mit Menschen zu knüpfen, das wird dir helfen. Wenn dir das nicht so einfach fällt, versuche es erst Mal im Internet. Natürlich solltest du ihnen dann nicht alles anvertrauen, was du ihnen sagst, liegt ganz bei dir, wie sehr du diese Person vertrauen wirst. Auch ich habe immer ein offenes Ohr!

Wichtig ist, auch wenn das nicht einfach ist, dich so viel wie möglichst an andere Gedanken zu bringen.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du dich dann von deinem Freund getrennt, wenn dein Umfeld so bescheiden ist. Hier fehlen entscheidende Infos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
A2ove 05.10.2017, 19:18

unsere Eltern waren gegenseitig gegen die Beziehung am ende hab ich aufgegeben und konnte nicht mehr kämpfen seid dem tag aus fühle ich mich innerlich tot

0
Russiangirl15 05.10.2017, 19:21
@A2ove

Manchmal muss man für die Dinge kämpfen die einem wichtig sind.Irgendwie sind deine Probleme hausgemacht.

1

Hey. Ich bin im selben alter wie du und ja,es tut weh, wenn man schluss machen muss/will.

Was hast du für eine. tagesstruktur? Schule? Arbeit? Studium?

Leider findet man freubde nicht wie steine auf der strasse. Da muss man was für tun. Entweder in einen verein gehen, mal in den park gehen, mal etwas mit den bisherigen freunde was unternehmen, mit cousinen oder so was unternehmen und neue leute kennen lernen auch wrnn es nicht immer einfah ist, ich kenme das selber.

Ich kann dir gerne ein austausch mit mir anbieten. Wir können uns sehr germe etwas unterhalten und vielleicht finden wir die einen oder anderen tipps. Vielleicht tut es dir auch gut, über lustige und fröhliche dinge zu unterhalten und nicht immer über die unglücklichen dingen nachzudenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
teemumy97 05.10.2017, 19:25

ich habe dir eine Freundschaftsanfrage geschickt, die du nur siehst und annehmen kannst, wenn du über internet (nicht handyapp) online gehst.

0

Das es wehtut seinen ehemaligen Partner wieder zu sehen ist verständlich, so geht es jedem der etwas für diese Person empfunden hat.

Mach dir deswegen keinen zu großen kopf weils einfach ganz normal ist und interpretiere da jtz garnicht zu viel rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie es aussieht hast du jetzt nach der Trennung niemanden mehr, bau dir mal schleunigst einen Freundenkreis mit guten Freundinnen auf. Das ist doch nicht schwer wenn du loyal bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?