Brauche dringend RAT! Welcher Kindersitz ( Babyschale)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Zweifelsfall nimm' die leichtere Schale! 

Auch wenn Du Dein Kind nur selten einige Meter in der Schale tragen musst, jedes Gramm zählt da.

Wir haben den Maxi Cosi und sind zufrieden. Ich kann aber nicht mit anderen vergleichen.

Hallo
Der Cybex Aton und das Maxi Cosi unterscheiden sich nicht gross, ausser das der Aton ein extrem guter Seitenschutz bietet und meiner meinung nach vom Sonnenverdeck und verstellen des Kopfpolsters besser ist. Wir haben ebenfalls von Cybex die Cybex Cloud Q. Die lässt sich zusätzlich noch in eine Liegeposition verstellen. Ist wirklich super wenn man mal Einkaufen ist oder irgendwo zu Besuch, können die kleinen darin liegen/schlafen und haben dabei den Rücken in einer gesunden Position. Die Gurte und Kopfschutz sind super verstellbar und die Cloud Q ist ebenfalls mit dem Seitenaufprallschutz ausgestattet. Die Babyschale hat die selben Adapter wie Maxi Cosi um sie auf dem Kinderwagen zu befestigen. Die Cybex Cloud Q ist leider aber deutlich teurer als der Cybex Aton und Maxi Cosi.

Hallo.

Du kannst dir auch gleich einen richtigen kindersitz kaufen z.B der britax Römer dualfix ( reboarder)  von 0- 4Jahre

Der Nachteil,du kannst den Sitz nicht rausnehmen,wenn dein kleines einschläft. 

Ich persönlich halte nicht viel davon dass Baby oft und lange in der schale schlafen zu lassen. Dass das nicht gut für den Rücken ist,brauch ich bestimmt nicht weiter erläutern. 

Wir haben es so gehandhabt,dass wir unser Baby vorsichtig aus dem Sitz rausgenommen haben und es auf meinem Arm weiterschlief. 

Viel Erfolg noch bei der Suche / Entscheidung 

Was möchtest Du wissen?