Brauche dringend Rat, Meinungen, Denkanstösse! Macht die Beziehung langfristig Sinn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich persönlich glaube, dass sie sich unsicher ist was euch angeht. Dass sie nach immerhin 5 Jahren nicht mit dir zusammenziehen will finde ich schon etwas merkwürdig. Alles andere klingt auch nicht gerade rosig... 

Woran es liegt kann nur sie dir sagen. Ich rate dir nur in dem Gespräch sachlich zu bleiben und ihr keine Vorwürfe zu machen. Rede von dir, sage zB nicht "DU hast keine Zeit mehr für mich" sondern "ICH würde gerne mehr Zeit mit dir verbringen", das wirkt oft Wunder...

Nach dem Gespräch kannst du hoffentlich eine Entscheidung treffen. Du schreibst es wäre hart "5 Jahre wegzuwerfen", natürlich tut eine Trennung immer weh. Aber es ist besser als die nächsten 50 Jahre mit der falschen Partnerin zu verbringen.... Die Zukunft ist doch das was zählt! 

Ich glaube so wie Du es beschreibst hat Sie schon einen anderen und braucht Dich eventuell für materielle Dinge. Mir ist dies auch schon passiert. Einmal und nie wieder. Sie es mal so. Die Zeit die vorbei ist kannst Du nie wieder holen. Deswegen macht es keinen Unterschied ob für oder schlecht. Denke jetzt bitte an die Zukunft. Frauen können das besser als Männer. Wir denken immer romanischen und hecheln den Frauen immer wieder hinterher.

Denke daran was sich durch eine Trennung verbessern würde und bleibe objektiv. Durch diese Gedanken kannst Du Dich nicht mehr richtig sortieren.

Entschuldige bitte meine direkten Worte. Aber hier gilt: Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

LG Nixplan

Ihr seid schon wirklich lange zusammen und klar könnte es Gründe dafür geben wieso ihr euch so selten sieht, oder es eher nach einer Freundschaft aussieht, nur denke ich ist das A&O miteinander zu reden, deswegen finde ich es gut dass du morgen das Gespräch suchen möchtest.

Vielleicht schreckt sie das Thema Kinder und eventuell heiraten ab, weil sie sich noch nicht bereit dafür fühlt oder der Meinung ist ihre "jungen Jahre" noch nicht ausgelebt zu haben.

Bei so einer langen Beziehung und vorallem weil du sie so liebst lohnt es sich auf jeden Fall für den Erhalt zu kämpfen und nach möglichen Lösungen zu suchen wie es wieder bergauf gehen kann!

Ich hoffe dass die Antwort ein wenig geholfen hat und wünsche morgen viel Glück und ein gutes Ergebnis! :))

Nixplan0815 02.07.2017, 10:03

Gute Antwort

0

Ich denke man sollte bei einer so langen Beziehung nicht gleich das Handtuch werfen und einige schlechte Zeit mal überstehen, das offene Gespräch bringt dich hoffentlich weiter, finde die Ursachen, Liebe kann auch mal nachlassen, dann aber wieder zurückkehren

Nixplan0815 02.07.2017, 10:02

Doch sollte man, denn man lebt auch nur einmal und sollte sich nicht verarschen lassen. Er will ja nun Tacheles reden und wird hoffentlich berichten. Nach 5 Jahren sollte man sowieso wissen warum man überhaupt eine so lange Beziehung hatte. Wenn sich seine Freundin derart distanziert, dann hat das einen Grund.

1

Wenn du sie wirklich so sehr liebst kannst du auch den ultimativen Test machen und ihr einen Heiratsantrag machen. Das wird alles zeigen

Nixplan0815 02.07.2017, 09:59

Ja aber ne Frau die nur 2Std./Woche aufkreuzt macht das nicht ohne Grund. Ich denke diese Frage würde sie so unter Druck setzten, dass sie direkt Schluss macht.

1

Was möchtest Du wissen?