Brauche dringend Rat bitte helft mir Liebesprobleme?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi Sandy,

Bringen wir's auf den Punkt.

Weder das Jüngelchen, noch dein Ehemann sind für deine Psyche gut.

Das Jüngelchen bist du los, dann musst du nur noch sehen, dass du den Vater deiner Kinder los wirst.

Psychische Grausamkeit ist auch eine Form der Gewalt. Erkundige dich darum mal in einem Frauenhaus, ob dort für dich und deine beiden Kinder Platz ist. 

Dann kannst du erst einmal zur Ruhe kommen und überlegen, was dir für dich und deine Kinder wichtig ist. Dein Psychotherapeut wird dir sicher gerne helfen. 

Wenn du hier behauptest, Depressionen im Griff zu haben solltest du dir im klaren sein, dass das ein schwerer Trugschluss sein kann. 

Depressionen sind eine ernste Krankheit, die nichts mit dem "traurig sein" zu tun haben. Sie greifen tief sowohl in Psyche als auch Physis ein und setzen den Erkrankten immer mehr außer Kraft.

Überleg es dir gut, wie du für dich und deine Kinder seelisch und körperlich die Kraft behalten willst. 

Mein Rat. Loslösen und eine neue, kinderfreundliche Liebe suchen.

Viel Erfolg.
Till

Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass du diesen 18 Jahre alten Jungen liebst. Du liebst, dass Dir jemand zuhört und für Dich da war. Mit Depressionen etc. braucht man jemanden der für einen da ist.

Dieser Junge ist allerdings kein bisschen reifer als Dein Mann.

Ich empfehle Dir und Deinem Mann dringend eine Paartherapie. Zum Einen wegen Deinen Depressionen und zum Anderen weil zwischen Euch eine riesige Kluft herrscht.

Er vertraut Dir nicht (zurecht) und Du fühlst Dich von ihm nicht geliebt/gewertschätzt (eventuell auch zurecht).

Sandy28 23.02.2017, 14:30

Ja da hast wohl Recht. Depression ist scho so gut wie weg. Ich denk ich hab den Schlüssel gefunden. Mein Mann machts uns grad halt schwer schlafe kaum immer nachts fängt er an...was soll ich denn machen. Er meint mich würde es nicht genug interessieren? Ich kann nicht mehr weinen ich möchte einfach glücklich sein und leben. Halbes jahr gings mir echt schlecht er war nie da im Gegenteil hat mich noch blöd angemacht und jetzt wo es ihm schlecht geht soll ich alles auf mich nehmen die ganze Schuld und ihn trösten. Mach ich gerne aber jeden Tag Vorwürfe machen es nicht besser...

0

Irgendwie verstehe ich dein Text nicht richtig! Du hast in einem Chat einen jüngeren "Mann" kennengelernt? Der ist 18 Jahre jung? Und hat dir geschrieben " lass mich in Ruhe du nervst"? Nur weil er Ruhe haben wollte? Dann kam er wieder bei dir an? Sry aber was ist das für ein Spinner ?! Und du als reife Frau lässt dich von einem 18 jährigen einlullen?! Der offensichtlich nur spielt? Und Thema du : du fühlst dich nur zu ihm hingezogen zu ihm weil er dir das anscheinend gibt was dir dein Mann nicht gibt! Aber verwechsel es nicht mit verliebt sein! An deiner Stelle würde ich es lassen mit dem Jungen ... und selbst rausfinden was du eigl willst von einer Beziehung und dein Leben.

Sandy28 22.02.2017, 14:17

Ne net im Chat...aber ist nicht so wichtig ja du hast Recht aber für Gefühle kann man nix. Schon klar das des keine Chance hätte mal davon abgesehn hat er sowieso nie richtig zugegeben das er ist also wars in dem Fall nur ein Spiel oder er wollte halt wissen wer ihn mag. Nunja ich geb ihm keine Schuld ich hab damit angefangen. Ja ich war verzweifelt meine Beziehung am Ende da lässt man sich gerne einlullen und es tat einfach nur gut bis zu einem gewissen Punkt. Jetzt ist es eh vorbei und ich werd mich nun auf mein Leben konzentrieren und schauen was mir gut tut. 

0

Das Ding ist das dieses verliebt sein und die viele Aufmerksamkeit von dem Jüngeren dir schmeichelt und gut tut. Das braucht jeder Mensch, gesehen werden, auch dein Mann. Klingt super das er aufgetaut ist. Find gut wie Ihr daran arbeitet.Das wichtigste ist das man miteinander reden kann und eine Atmosphäre schafft in der man offen und ehrlich sein kann ohne einander zu verletzen und auch wenn man sich gegenseitig verletzt, was in jeder Beziehung passiert, wieder zueinander findet.

Der Jüngere zeigt dir was du suchst. Aber du kennst ihn ja kaum, er hat auch seine Schattenseiten die man verbirgt wenn man sich frisch kennenlernt. Er zeigt dir quasi was dir bei deinem Mann fehlt. Wie war das denn als du dich in deinen Mann verliebt hattest?

Sandy28 22.02.2017, 13:10

Hmm ja als ich mich in meinen Mann verliebt hab war es auch schön. Ka ja ich weiß schon das es das ist was ich mir wünsche frei sein einfach lieben aber ich bin nunmal keine 18 mehr und hab Verantwortung auch meinen Kindern gegenüber. Gut mein Psychodoc meinte es läuft alles nur in meinem Kopf ab soll es vergessen. Wenn des nur so einfach wäre...ich weiß das er mich nie wollte und auch nie haben will habs mir halt schön geträumt aber in der Realität siehts anders aus...mein Mann ist jetzt lieb, nett ausser die Eifersucht gut kann ich einerseits auch verstehn...ja werd mich nun auf das Wesentliche konzentrieren und einfach versuchen zu leben wir werden sehn was die Zeit bringt...

0
Sandy28 22.02.2017, 13:23
@Sandy28

aber dieses Gefühl werd ich wohl immer in meinem Herzen tragen...

0

Dieser "Schuss vor den Bug" hat deinem Mann gar nicht geschadet. Leider ist es jetzt von Gleichgültigkeit ins extreme Gegenteil Eifersucht umgeschlagen und auch damit wird er langsam die Ehe zerfressen. Eifersucht ist Gift für jede Beziehung. Eure Beziehung scheint an den Grundmauern erschüttert zu sein. Dir empfehle ich eine Psychotherapie in Bezug auf deine Depressionen, damit sich dein Zustand stabilisiert und ebenfalls eine für Deinen Mann für seine Kontrollzwänge in Zusammenhang mit der Eifersucht. Zusätzlich schaden ein paar stunden Paartherapie nicht. Dies kann man in weiterer Folge auch zum Beispiel jeden Samstag zu Hause fortsetzen. Da sitzt man sich in Ruhe hin und jeder darf sich so viel Zeit nehmen wie er will um über seine/ihre Gefühle zu sprechen ohne untersbrochen zu werden. Was du mit dem 18jährigen tun musst weißt Du selbst. Alles Gute! :-)

Sandy28 22.02.2017, 11:50

ja wir wollten eine Paartherapie starten mal schauen war schon bei mehreren Psychologen auch schon Hypnose kp aber seitdem ich mit ihm geschrieben hab geht's mir schon ein bisschen besser. Wenn des Gefühl weg wäre und ich wieder voll für meinen Mann fühle hoff des geht irgendwann.... 

0

Ich würde behaupten dein Mann hat es dann verkackt...man sollte seine Frau immer wissen lassen wie sehr man Sie liebt auch nach 18 Jahren und vor allem heiratet man nicht weil es in Mode ist sondern weil man sich sicher ist auch in schweren Zeiten zusammenzuhalten findeste nicht auch ? Dein Fehler war aber nicht mit deinem Mann darüber zu sprechen und mit einem anderen zu schreiben...alles Gute euch !

Sandy28 27.02.2017, 07:37

Ja das schreiben war falsch aber es tat gut und seitdem gehts mir echt besser...mein Mann ist seitdem lieb bemüht sich ausser seine eifersüchtlichen Ausraster...

0
Urbanize32 27.02.2017, 07:39
@Sandy28

Das ist denke ich völlig verständlich aber gerade das sollte Ihm dann zeigen wie dumm er war und seiner Frau nicht die Liebe gegeben hat die Sie brauchte, andersrum kann es ja auch möglich gewesen sein, dass er von dir enttäuscht war und das Problem war einfach, dass Ihr nicht geredet habt

0
Sandy28 27.02.2017, 09:41
@Urbanize32

Ja das stimmt, er hat aber auch nie zugehört und ich ihm auch nicht unbedingt. Ich war allein keinen hats interessiert wies mir geht habe nur noch funktioniert und er auch. Habe angst das es wieder so wird. Das Neue war interessant auch wenn er mich wahrscheinlich auch nicht versteht und vielleicht nur aus Langweile mit mir geschrieben hat oder nur eins von mir wollte ka. Es war halt schön und das Gefühl war gut ich weiß es war falsch...

0
Sandy28 27.02.2017, 09:52
@Sandy28

Enttäuscht war er mit Sicherheit auch wir reden jetzt viel es tut gut und ich liebe ihn aber dieses Gefühl...ich weiß nicht ich steh irgendwie neben mir 

0
Urbanize32 27.02.2017, 09:58
@Sandy28

Wenn du sagst du liebst ihn dann würdest du nicht neben der spur stehen und dich freuen und glücklich sein das es ist wie es ist...ich denke du suchst zwanghaft nach abwechslung...seid ihr euch sonst schonmal fremdgegangen ?

0
Sandy28 27.02.2017, 10:04
@Urbanize32

Nein niemals ich zumindest nicht und bei ihm bin ich mir eig. sicher ich weiß nicht wenn er da ist gehts mir besser ich such nicht nach Abwechslung ich möchte einfach glücklich sein 

0

Da hilft nur reden, reden, reden und noch mal reden (mit deinem Mann)

Denn anderen? Vergiss es,  es führt zu nichts. Du machst dir damit nur selber das Leben schwer.

Sandy28 22.02.2017, 11:44

Da hast du wohl Recht danke

0

Wirklich langer Text.  :-)

Die Liebe zu Deinem Mann ist wohl erloschen.

Aber ein 18 Jähriger ist noch ein Kind und kann nicht mit Kindern umgehen. Das ist zu viel.

Deine Lösung kenne ich nicht, aber trenne Dich.

Mario

Halte an deiner Ehe fest.

Sandy28 22.02.2017, 11:31

werd ich auch machen aber wenn ich den einen seh geht mein Herz auf und ich den oft wohnt net weit weg... ich weiß es ist blöd aber wie soll ich das Gefühl abstellten??? wenn er lächelt ist es so wie wenn die Sonne aufgeht meinst das ist Einbildung??? Will gar nicht mehr raus schäme mich so...

0

Was möchtest Du wissen?