Brauche Dringend RAT! Bitte Helfen! WICHTIG

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das kann nicht sein. alleine der freibetrag bei schätzungsweise 1000 brutto liegt bei 280 euro. 800 netto abzüglich 280 euro wären 520 euro anrechenfähiges einkommen. übersteigen die werbungskosten den grundfreibetrag nachweislich kann sich der freibetrag auch noch erhöhen.

ausserdem dürfte in dem fall keine bg mit den eltern bestehen. denn ist er unter 25 hat er einen regelsatzanspruch von 305 euro+140 euro anteilig der kdu= 445 euro mit 520 euro anrechenfähigem einkommen kann er seinen bedarf aus eigenem einkommen / vermögen decken und fällt laut §7 sgb2 aus der bg raus. es sieht dann so aus: die eltern beommen für sich und die geschwister leistungen und dein cousin bestreitet seinen lebensunterhalt aus eigenem einkommen!!!

über 25 ist eine bg aufgrund des alters schon nicht möglich.

da fällt mir auf... wieso muss er unterhalt zahlen? ist die höhe des unterhaltes offiziell berechnet worden?.... denn laut düsseldorfer tabelle liegt der selbstbehalt für erwerbstätige bei 1000 euro.

1
@ivonne82

problem könnte sein, dass er fiktives einkommen angerechent bekommt und somit der selbstbehalt fällt. mein ex muss 225 euro unterhalt bezahlen, obwohl er arbeitslos ist und alg2 bekommt. er muss dies aus der regelleistung bezahlen.

0
@larrykinghere

ok da kenn ich mich jetzt nicht ganz so gut aus... muss das über ein gericht entschieden werden? wenn ja müsste es sich ja um einen betitelten unterhalt handeln,oder?

liegt ein unterhaltstitel vor müsste, wenn ich mich jetzt nicht ganz irre, die berechnung im alg 2 anders aussehen denn der freibetrag erhöht sich um den entsprechenden betrag.

0

ich war bis vor 10 tagen noch im jobcenter beschäftigt und versuch dir mal bissl zu helfen... also deine story hat so manche lücken... wenn der vater hartz 4 (arbeitslosengeld II bzw grundsicherung für arbeitsuchende nach sgb II) beantragt, wird nach der sammlung aller für die entscheidung wichtiger akten die genehmigung oder versagung erteilt. die primäre frage aller fragen lautet: wie alt ist der vater? hat er die altersgrenze schon erreicht? (65) wenn ja -> rente + grundsicherung im alter ok, anhand deiner fakten wird das so ablaufen: die familie wird als bedarfsgemeinschaft gesehen, ich gehe davon aus, dass dein cousin nun ausgezogen ist, also wird er da nicht mit reingerechnet. die familie hat eine wohnung( qm?), die mit 700 € (warm? mit strom? zentrale/dezentrale warmwasserversorgung?) miete(?) bei nun 4 personen wahrscheinlich weit über der mietobergrenze liegt. es muss also direkt innerhalb von einem halben jahr eine angemessene wohnung gefunden werden. vergiss nicht, dass für die kinder auch nochmal 368 € kindergeld anstehen. da mir noch paar infos fehlen, kann ich dir das nicht durchrechnen, deshalb teile ich dir einfach mal folgenden link mit, wo du das arbeitslosengeld II berechnen lassen kannst: http://www.sozialhilfe24.de/hartz-iv-4-alg-ii-2/alg2-rechner.html des weiteren kann ich dir sagen, dass das geld von deinem cousin verschont bleibt, wenn er nicht mehr bei seinen eltern wohnt und somit kein mitglied der bedarfsgemeinschaft ist. das bedeutet: 800€ - 300€ ( strom + miete(warm)) = 500€ du hast leider nicht geschrieben, wie hoch der betrag der steuern und versicherungen im jahr ist, die er für sein auto zahlt und auch nicht, wie viele km er im monat fährt, was er für ein auto hat und wie hoch der verbrauch auf 100km ist. du merkst, dass du für die frage und die art, wie du sie stellst, keine vernünftige antwort bekommen wirst. wenn ichs kurz fassen müsste, wie man der familie helfen kann, ist es so: dein cousin soll ausziehen und berufsausbildungsbeihilfe beantragen ausbildungundgeld.de/lehre/bab.htm (vorausgesetzt er macht eine ausbildung). er sollte sparsam und wirtschaftlich mit seinem geld umgehen und schauen, dass sein auto dies mit seinem sprit auch tut oder das auto ggbf wechseln. die familie sollte sich zuallererst eine günstigere wohnung suchen...die miete der wohnung ist in erster linie der größte stressfaktor bezüglich des geldes und wird dadurch erheblich reduziert. idealerweise könnte man die wohnung dem jobcenter vorher zur prüfung vorlegen und wenn sie einem das ok geben, erhält man dann die kosten für die unterkunft (kdu), was bedeutet, dass die familie für die wohnung nichts mehr selbst zahlt. ich hoffe, ich konnte dir ein paar infos geben, grüße

warum arbeitest du nicht mehr im jobcenter? deine antwort erklärt dies sehr deutlich. befass dich mit thematiken von denen du etwas verstehst, aber lass die finger von regelungen des alg2. vieles von dem was du hier von dir gibst ist massiv an den haaren herbeigezogen.

2
@larrykinghere

... das Wichtigste finde ich, dass Mitarbeiter von sozialen Ämter - wie es das Alg II-Amt ja auch ist - begreifen, wie schnell auch sie auf der anderen Seite des Schreibtischs sitzen können!

0

wenn ich dir alle genauen Daten schicke würde könntest du mir das den genau ausrechnen und eventuell Helfen ?? Weil eine möglichkeit haben wir noch nicht gefunden und nein noch wohnt er bei seinen eltern

0

das stimmt so nicht. von den 800 euro würde der unterhalt den er zu zahlen hätte für ein kind, einkommensmindernd angerechnet werden. danach sind 100 euro frei und darüber hianus noch einmal 20 % auf die gesamtsumme. so dass der betrag x dann als einkommen angerechnet wird. er muss doch jetzt schon unterhalt, miete, strom, betriebskosten, lebensmittel etc bezahlen. wie kam er denn bis dato klar? wenn er weiterhin nicht in der lage ist ein auto zu unterhalten, dann muss er dieses erstmal abschaffen, bis er genügend geld verdient und sich ein auto leisten kann. hat er sich etwa bis dato nicht an den kosten seiner eltern beteiligt? er kann doch das verdiente geld nicht als taschengeld benutzen. für wen zahlt er denn unterhalt? wenn es keinen titel für kindesunterhalt etc. gibt, dann kann er garnicht zahlen und sollte die zahlungen einstellen mit heinweis darauf das er nicht leistungsfähig ist. gibt es einen titel, dann muss er diesen abändern lassen beim gericht.

Ich bezahle auch alles Notwenige und habe am Ende noch 300€. Und das für 2 Personen. Er sollte sich also glücklich schätzen

Wenn du das hinbekommst schön und gut aber hier ist alles etwas teurer und solch eine Antwort brauch nicht

0
@sydney1212

"Hier" ist alles tuerer kannste dir sparen. Lild und Aldi gibts überall. Wenn ihm seine 250€ nicht reichen, wird wohl kein Weg daran vorbeiführen, dass er sich noch nen Job zulegen muss

1

Wie sieht es denn mit einer WG aus ?

Wenn er so hohe Ausgaben hat dann wird der Unterhalt auch neu berechnet .

Dann muss er halt abstriche machen. Wenn er sich das Auto nicht mehr leisten kann muss er es abschaffen. So einfach ist das.

kennst du den cousin und bist du dir sicher das er nicht auf das auto angewiesen ist um zur arbeit zu kommen?

wenn es so ist wäre es klar einfach.... das auto abgeben, job verlieren und auf staatskosten leben. einfach aber wäre das wirklich die beste lösung?

ich finde deine antwort wirklich sehr sehr unüberlegt!!!

0
@ivonne82

Anstatt ein Auto zu haben kann man entweder mit dem Rad (ja auch im Winter, das macht ein Kollege von mir auch) oder man bildet eine Fahrgemeinschaft.

Was sollen wir dem raten? Dann muss er halt noch nen Job annehmen..

Und meine Antwort war sehr wohl gut überlegt xD

1
@ivonne82

Wenn er sowieso eine Wohnung suchen muss, dann kann er auch eine in der Nähe der Arbeit nehmen.

Ein Auto ist Luxus, wer wenig Geld hat und darauf nicht verzichten will, muss anderswo Abstriche machen. Oder auf ein Mofa umsteigen, wenn fürs Fahrrad die Kondition fehlt.

0

Was möchtest Du wissen?