Brauche dringend Rat - Fremdgehen Ehe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ich würde einfach mit ihr zunächst reden, sagen, dass es aufregend und schön war, aber dass ihr dies vergessen müsst, da sich, bzw. ihr eigenes aktuelles Leben zerstören würde. Schreibt sie dir weiter, ist die Folge, dass du den Job wechseln musst, oder? Sprichst du mit deinem Chef, werden die Folgen wahrscheinlich das Gleiche sein. Ehrlich: Niemals am Arbeitsplatz, egal mit wem, gibt immer Ärger. Natürlich bringen die derartige Weisheiten leider auch nicht weiter. Ich sehe da nur die eine Möglichkeit, mit ihr zu sprechen und auf ihre Nachrichten schon gar nicht antworten. Entscheiden kannst nur du!

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Einzige was in so einem Fall, dass Gewissen auch nur ein bisschen bereinigen könnte, ist, dass du dich von deiner Frau trennst. Sowas geht echt überhaupt nicht. Stell dir mal vor, du wärst an ihrer Stelle. Das ist das Allerletzte und von sowas kann man sein Gewissen nicht "bereinigen". Wenn du sowas tust, dann überleg mal, ob du sie wirklich liebst

Ach sorry, ich glaube es geht um die Ehe der anderen Frau. Das sollte natürlich auch nicht sein. Aber da ist die Frau eher Schuld. Dann läuft bei ihr einiges schief. Fremdgehen ist einfach schei**e

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wusstest du denn, dass sie vergeben ist, als du mit ihr geschlafen hast?
Wenn ja, ist dein schlechtes Gewissen nur gerechtfertigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schlecht ich würde sie testen ob sie dich noch liebt und wenn nicht dann würde ich mich scheiden Lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?