Brauche dringend Motivation zum abnehmen, vielleicht teilt ihr eure Erfolge mit mir?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo!:-) Habe so selber 10 Kg abgenommen. Also: WICHTIG, ganz viel trinken, und zwar nur Wasser, Kaffee ist auch erlaubt aber es sollte hauptsächlich Wasser sein, 2-3 Liter am Tag. Dann versuch dich einfach mal über einen längeren Zeitraum von Süßem zu trennen, keinen Zucker mehr. Wenn du das nicht so lange schaffst dann versuch erstmal jeden 2. Tag nur ein bisschen am morgen oder direkt nach dem Mittagessen. Versuch am besten 3 mal am Tag zu essen. Am besten wenig Weizen, anstelle davonW lieber Roggen oder Vollkorn, z.B bei Nudeln oder Brot. Zusätzlich kannst du ins Fitnessstudio gehen und dir einen Plan erstellen lassen. Am besten jeden Tag gehen und dann von Tag zu Tag abwechselnd Ausdauer training und Gewicht training. Wenn du dann noch viel Eiweiß und viel Obst und Gemüse isst, kann eigentlich nur alles gut laufen! Du baust dann langsam Muskeln auf und mehr Muskeln verbrennen mehr Kalorien. Und denk bitte immer dran: Wenn du gesund abnehmen möchtest dann langsam. Also iss nicht zu wenig/iss dich satt! Wenn du Erfolge siehst dann steigert das auch dein Selbstwert Gefühl und dein Selbstbewusstsein. Damit sollte das Frauenproblem auch gelöst sein!:-) Also hoffentlich konnte ich dir helfen. Viel Erfolg;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Es liegt an nichts sondern nur an dir

2. Erstelle dir einen Essenplan ,was leichtes zum Frühstuck und so weiter da gibt es sicher jede Menge Tipps im Internet. Esse aber niemals Nachts, dann iss lieber mehr zum Abendessen als Nachts.

3. Geh Trainieren am besten in einen Gym bei dir vor Ort, es reicht wen du einfach Muskelaufbau machst so strafft sich deine Haut wieder und du nimmst Automatisch ab und das echt nicht zu wenig! 3-4 mal in der Woche jeweils 1h oder soviel du Aushälst.

Auf diese Weise habe ich 30kg abgenommen und wenn erstmal andere Leute deinen Fortschritt bemerken hagelt es nur noch Kommentare. Mach dir keine Sorgen was die anderen Leute im Gym über dich denken, denn ich kann dir sagen die werden dich nicht verurteilen sondern sind Glücklich das du den Weg hinein gefunden hast und was ändern willst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du willst abnehmen aber willst nicht wissen wie? Naja egal ich sags dir trotzdem: Iss am Tag 1500kcal verteilt auf 4Mahlzeiten, wenn du heißhunger hast trink gemüsebrühe und mach viel Sport. Am besten meldest du dich im Fitnesstudio an und machst viel Kraft und ausdauertraining. So wirst du locker in 1/2Jahr schlank sein. Zur motivation kuckst du oft in den Spiegel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne freundin von mir hat die Motivation bekommen indem sie einen sogenannten cheat day pro woche hatte. Zum Beispiel Samstag :) dann kann man chips essen oder Schokolade und muss an dem Tag keinen sport machen :) Sie hat damit auch erfolgreich abgenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte drauf dass in deinen Gerichten und Getränken mehr Eiweiß als Kohlenhydrate sind. Am besten dass in einer Woche alles Eiweiß gerichte sind. Außer einen Tag. Da kannste Essen was du willst. Es gibt wirklich leckere Sachen mit mehr Eiweiß! Bratwurst zählt zum Beispiel auch dazu. Dann nach möglichkeit auch nichts süßes essen. Das alles regt die Fettverbrennung an! Dann ein wenig Sport 2-3 mal in der Woche und du wirst die Ersten erfolge sehen! Ich wünsche dir Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Screaver
30.08.2015, 14:45

PS: Abends Fisch ist das beste!

0

Ich habe meine Motivation durch neue Sport Klamotten gewonnen :D 

Aber sonst hör einfach Motivations Lieder wie " Eye of Tiger" :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib weg von Diäten, aber es gibt Internetseiten, auf denen man seinen Gesamtumsatz an Kalorien berechnen kann. Sagen wir mal du verbrauchst generell 1500 kcal am Tag (was der Körper braucht um zu arbeiten, also die Organe). Dazu bewegst du dich noch, machst andere Sachen, da kommen dann 700 kcal drauf, die du benötigst. So solltest du am Tag ja 2100 Kalorien zu dir nehmen. Wenn du aber einfach weniger davon zu dir nimmst, dann nimmst du automatisch ab. Reduziere deine Kalorienzufuhr um 300-500 Kalorien, aber so, dass du niemals unter deinem Grundumsatz (1500 bsp.) isst. Das ist dann Kontraproduktiv. Man kann die Kalorien zb mit einer App zählen, oder du schreibst es dir auf, aber habe immer einen Überblick. Außerdem solltest du dir etwa alle 10 Tage mal so richtig was gönnen! :) Ernährung ist so ziemlich das wichtigste beim Abnehmen, aber das heißt nicht, dass du keinen Sport machen solltest. Wie man Sport macht sollte ja bekannt sein :) Man braucht viel Geduld und Motivation, aber das wird schon, viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimiXXX
30.08.2015, 14:40

Oh man, jetzt habe ich mir so ne Mühe beim Aufschreiben gegeben, aber nichtmal die Frage zuende gelesen :D

0

Hy

probiere mal die ketogene/anabole Ernährung, das heisst nur Fett und Eiweiss (auch Protein genannt)

mit dieser Ernährungsform habe ich schon 4kg abgenommen

auf youtube gibt es auch viele hilfreiche Videos dazu

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ismiregahal
30.08.2015, 14:28

und innem jahr ist er schlank und bekommtn herzinfarkt.

0

Was möchtest Du wissen?