Brauche dringend hilfeeee bei dieser Aufgabe bitte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst die Ausdücke mit den gleichen Wurzeln zusammenfassen, also die beiden Sachen mit Wurzel x und die beiden Sachen mit Wurzel y. Ganz normal rechnen, als wären es "ganz normale" x-Werte-

Sortiere einfach nach sqrt x und sqrt y

3sqrt(x)+4 sqrt (x) + 2sqrt y -sqrty

Jetzt einfach die Regeln die du kennst anwenden und ansonst einfach Ausklammer- so kommst du sofort aufs richtige Ergebnis

ausklammern ?? aha, wo ist denn da ne Klammer ?

Ist doch ne einfache Addition und ne Subtraktion

0
@bergquelle72

Natürlich ist es eine einfache Addition bzw Substraktion.

Dies darfst du aber erst benutzen, wenn du die Regeln für das Rechnen mit Wurzeln kennst! Man darf nicht einfach Sachen addieren und subtrahieren und wenn man sich nicht sicher ist sollte man Regeln benutzen die man kennt.

du kannst einmal sqrt(x) ausklammern und einmal sqrt(y)

dann kommst du auf:

(3+4)sqrt(x) + (2-1) sqrt(y)

Dies habe ich nur ergänzt falls die Fragesteller/-in die Regeln nicht beherrscht 

2

Du ziehst die beiden xe zusammen 3 wurzel x + 4 wurzel x und 2 Wurzel y - 1 Wurzel y. Wenn du das meintest.

Ersetze Wurzel x durch Birne und Wurzel y durch Apfel


3 Birnen + 2 Äpfel + 4 Birnen - 1 Apfel = ???


Das schaffst du ja bestimmt selber :-)

Das ist nicht vereinfachen

0
@loliholerhop92

Na, wenn du 4*Wurzel x + Wurzel y schwieriger als den Anfangsausdruck findest, ist das für dich halt so.

0

Ist die Lösung dann 7√x + √y ?

0

7 Wurzel x + 1 wurzel y . Ja hast vollkommen recht.

0

jo, kein Problem.

was gibt denn

3 Autos + 2 Boote + 4 Autos - 1 Boot ?

(und wenn du das ausgerechnet hast, dann ersetze "Autos" durch wurzel(x) und "Boote" durch wurzel(y))

Laß dich mal von den Wurzelzeichen nicht erschrecken.#

Du hast 3 Dinge von der einen Sache und dann noch 4 davon macht zusammen   wievile ?

Und von der anderen Sache hast Du 2 und sollst eine abziehen. Also alles klar ?

√(9x+4y+16x-y)

√(25x+3y)

Du bist ja dann wohl der richtige Matheheld !

1
@Tueri

Hast es immer noch nicht verstanden was Du gemacht hast ?

An den anderen Antworten wirst Du wohl schon gemerkt haben, daß es falsch ist.

Kennst Du die Regel mit der Punkt- und Strichrechnung. Potenzieren und Wurzelziehen ist eine etwas kompliziertere Punktrechnung und Du hast sie einfach in eine Addition reingezogen.

Oder anders: ist a² + b²  = (a+b)² ??? Wenn das so wäre, dann gälte der Pythagoras nicht und die erste binomische Formel wäre falsch.

0

bedeutet das 3wurzel die 3. wurzel (also 3 ist der wurzelexponent) oder 3 mal die (quadrat)wurzel?

Was möchtest Du wissen?