brauche dringend hilfe zu mathe!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

A. Wenn du davon ausgehst, dass der Prozess durch eine Exponential beschrieben wird, dann hat die die Form:

y = a * (e^b)^x.

x ist die Anzahl der Jahre nach 1990. y die Anzahl der Einwohner in Millionen)

Mit dem Funktionsterm kannst du dann auch eine Wertetabelle machen.

Du kennst zwei Wertepaare (y = 83 für x = 0 und y = 80,5 für x = 10). Damit kannst du a und b bestimmen.

B. In g) ist von zwei Modellen die Rede. Gibt es noch ein nicht-expontielles Modell? Mir ist nicht klar, was womit verglichen werden soll.

Was möchtest Du wissen?