(Brauche dringend Hilfe) Wie kann ich meine Tante davon abhalten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei der Namensänderungsbehörde gleich nachfragen, ob im Bedarfsfall -und der wird recht bald eintreten (!)- ein Antrag auf Änderung des Vornamens gestellt werden kann, welche Aussicht besteht, dass dem stattgegeben wird und was das kostet bei Genehmigung oder Ablehnung!

Du kannst da garnichts machen. Es liegt nicht in deinem Entscheidungsbereich.

Du kannst natürlich darüber denken was du willst, das ist deine persönliche Angelegenheit. Aber ihr reinreden oder sogar über die Namenswahl entscheiden entfällt.

Sag ihr einfach dass das Mädchen später gemobbt wird und das deine tante dann von ihr gehasst werden wird weil es einfach so ist, du sagst damit ja nur die Wahrheit. Deine anderen verwandten kannst du ja auch ansprechen. 

Mein Vater hat es seiner Schwester (Meine Tante) schon mehrmals gesagt, aber die lässt sich nicht überzeugen

0

Das arme Kind!! Ihr Leben lang werden die Leute was zum Lachen haben, die ihren vollen Namen kennen. 

Was sagt denn der Vater dazu? 

Leider geht es dich gar nichts an und du wirst das dem Kind auch nicht ersparen können. 

Lilo 

Der Name ist schlimm, das finde ich auch. Dem Vater ist egal, wie seine Tochter heißt. Er meint, dass das nichts zur Sache tut und ich mich nicht so dagegen stellen soll, da ja nur wichtig wäre, dass es dem Kind gut geht und seine Eltern immer für es da sind.

Meiner Meinung nach wird die Kleine spätestens in der Schule unter dem Namen Sardella Fischlein ziemlich leiden.

0

Hi,

LOL

endlich mal was heiteres :) Also son bekloppten Vornamen, ist natürlich eine Strafe für das Kind, wenn es in die Schule kommt :O Ich denk da gleich an Sardinenbüchsen :D hmm... wobei es gibt auch andere witzige Namensträger, die irgendwie damit klarkommen Georg Asmus, Wilma Bier, Anna Bolika, Peter Silie, Axel Schweiß, da waren wohl ähnlich denkende Eltern am Werk :/ Gruß, Cliff

Deine Tante hat Recht. Der Vorname passt durchaus zum Nachnamen. Trotzdem ist er nicht sonderlich schmeichelhaft. Du solltest mehrere Meinungen von anderen Familienmitgliedern einholen und sie damit konfrontieren

Und alle Kinder im Kindergarten, spätestens in der Grundschule werden sie Sardelle rufen, da koennte ich meinen Kopf verwetten 

0
@LiselotteHerz

Ich kann mir vorstellen, dass sie dann ''Dosenfisch,, oder ähnliche Rufe erdulden muss.


Und spätestens dann, wenn sie die Fischarten und Meerestiere im Kiga lernt

0

Das arme Kind 😒 hoffe du kannst sie davon irgendwie noch abhalten. Das Kind wird später keine schöne Zukunft haben!

irgendwie noch abhalten

hmm ... zum abhalten wird sie schon zu alt sein ... :-))

0

Trotzdem wird das Kind später nicht leicht haben 🙄🙈

0

Einen Zweitvornamen vorschlagen. Das Kind hat dann eine Alternative.

Was möchtest Du wissen?