Brauche dringend HILFE! Kann mir jemend helfen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Plut12

hoffe bei dir ist alles OK, bis auf den Schock ?

Bitte das Tier Sichern und zum nächsten TA (Tierarzt) bringen. Dieser kann dann nach einem Chip schauen. Bitte Fotos vom Totfund machen !

Dann bitte bei der Tierhilfe, Katzenhilfe, Tierheim und den örtlichen Tierärzten den Totfund melden und die Fotos abgeben. Jeder Besitzer wird dir Dankbar sein, wenn er erfahren kann, was passiert ist bzw. das seine Katze nicht mehr heim kommen wird. Das ist alle mal besser, als diese Ungewissheit, wenn ein Tier einfach verschwindet.

Ich bin im TS (Tierschutz) aktiv und kenne es hier bei uns so, das wir inzwischen ein tolles Netzwerk von Leuten haben, die ein Chip-Auslesegerät besitzen. Durch die heutigen Sozialen Medien wie FB und Co. kann man heute viel schneller den Besitzer ausfindig machen.

Es gibt viele tolle Gruppen für Vermisste Tiere die auch Ortsgebunden sind, Tierhilfe Gruppen, du kannst auf deiner Timeline einen Aufruf/Mitteilung machen, ob jemand die Katze kennt bzw. das du eine tote Katze gefunden hast und wo und das sie nun beim TA XY sei. Wenn die Katze sehr schlimme Verletzungen haben sollte, kannst du z.B. anbieten, das du die Fotos nur auf Anfrage und per PN zeigst. Falls jemand so eventuell die Katze Identifizeiren möchte.

Ebenso kannst du auch mal bei Tasso gucken, ob du für euren Ort und Umgebung, dort eine Vermissten Anzeige findest, die zu dem Totfund passt.

Du hast die Katze überfahren und hast nun Angst vor Konsequenzen ? Keine Sorge. Katzenhalter von Freigänger Katzen müssen auch mit so etwas rechnen. Du hast ja nicht mit Absicht überfahren, es war ein Unfall. Also, auch wenn du die Katze überfahren hast, handel BITTE wie oben beschreiben.

Alles Gute

LG

9

Danke für die Detailierte beschreibung ist alles gut gegangen!!

Gruss Luca

1
34
@Plut12

Vielen lieben DANK für den Stern :-)

Alles Gute

LG

1

Was du mit der toten Katze machen kannst wurde schon geschrieben,

Wenn an deinen Fahrzeug ein Schaden entstanden ist haftet dafür dann der Tierhalter, sofern er ermittelt werden kann - oder eben seine Versicherung wenn er eine haben sollte.

Sollte du eine TK haben bei der du eine erweiterte Haftung für Kollisionen mit Tieren aller Art hast (also nicht nur den möglichst billig Tarif), dann kannst du einen eventuell vorhandenen Schaden über deine TK abrechnen.

Ich würde die Telefonnummer der nächsten Polizeiwache raussuchen (nicht die 110)

Da anrufen, sagen dir ist die Katze vors Auto gerannt und was du jetzt machen sollst.

Die Werden schon eine Antwort wissen evtl kommen die und holen die Katze oder sie sagen dir wo du sie hin bringen kannst.

NEU
Mehr Fragen zur Katzenhaltung und Pflege im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?