Brauche dringend hilfe in physik.. schreibe morgen eine arbeit! :(

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Arthi10,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Eine lose Rolle ist ein Kraftwandler, du musst natürlich weiterhin die selbe Arbeit verrichten, benötigst aber nur noch die Hälfte der Kraft um diese Arbeit zu verrichten.

Da Arbeit Kraft*Weg (daher Kraft die entlang eines Weges wirkt ist, so wirst du arbeit kennengelernt hatben), wird dies dadurch ausgeglichen, dass du den doppelten Weg entlang (doppelte Seillänge) diese halbierte Kraft ausübst. Dieses Kraftwandler Prinzip kannst du folgender Maßen veranschaulichen:

Sagen wir du musst 5 Kartons in den ersten Stock deiner Wohnung hochtragen. Du könntest prinzipiell alle auf einmal tragen, dann müsstest du einmal schleppen. Leider bist du nicht stark genug, deswegen trägst du jeden Karton einmal und läufst statt einmal 5 mal hin und her. Das Ergebnis (alle 5 Kartons sind im 1. Stock) ist aber das Gleiche.

Du hast 5 lose ( und 5 feste) Rollen. Jede lose Rolle halbiert die Kraft, verdoppelt aber die Seillänge. Hintereinander Betrachtet wird also die Kraft 5 mal halbiert, daher sie beträgt 1/2; 1/4; 1/8;1/16; 1/32 oder auch 2^(-5) oder auch1/ 2^5 der ursprünglichen Kraft.

a)Daher die Kraft die der Motor aufbringen muss beträgt 1/32 von 18.000

b) Nah die 32fache der Höhe, sonst funktioniert das Spiel nicht.

c) Siehe Erklärung. Das kannst du auf zwei Arten berechnen. Entweder du nimmst den direkten Weg mit der vollen kraft. oder den indirekten über die Rollen mit kleinererkraft aber größerem Weg. Das ergebnis bleibt das Selbe.

d) Eine bescheuerte Frage. Man kann von der Richtung bei der Kraft nicht absehen. Insofern ist die Antwort die hier wohl gemeint ist: Gar keine, denn es wird keine Hubarbeit verrichtet.

Ansonsten lege ich dir hier diese Seite ans Herz:

http://www.leifiphysik.de/

Schau mal z.B unter G9 achte Klasse/ Flaschenzug

Was möchtest Du wissen?