Brauche dringend Hilfe! Hatte sowas wie ein Insekt mit Stachel im Nacken gehabt!

4 Antworten

waren auch Beine zu sehen dann war es vielleicht eine Zecke die gehören zu den spinnentieren. wenn ja würde ich zum arzt gehen wegen dem krankheiten die die übertragen könnten. kannst ja mal google schauen oder wikipedia ob es wirklich eine war,

Nein! Es war ein Milchig-Weißes etwas das einen stachel oder etwas Glasfaden-ähnlichen am hinterteil rausschauen hatte! Das schaute weiderrum aus meinen Nacken raus!

0
@TheReaper266

dann war es sicher eine Bienenstachel die verlieren ihren stachel wenn sie stechen und es tut auch weh. wenn du nicht allergisch bist ist es nicht weiter schilmm

0

das war eine biene oder wespe, die dich gestochen hat. der giftsack wird nach dem stich mit rausgerissen und das tier verendet dann. der giftsack pumt weiter gift in dich, bis er leer ist. was du als als made zu sehen glaubst, ist nur der leere giftsack oder giftblase. ka, wie es genau heisst. ;D

Danke auch dir! Ich dachte hier kommen bloß wieder so wichtigtuher die denken man lügt ^^"

0
@TheReaper266

so sieht aber ein ausgerissener voller giftsach aus. wie gesagt, da du es erst spät gemerkt hast, war dieser wohl schon leer gepumt und etwas eingetrocknet. ;D

0

wahrscheinlich wars einfach ein bienenstachel. da hängt nämlich noch der ganze apparat dran, der vielleicht wie ne "made" aussah ;) kann mir nicht vorstellen, dass es in unseren breiten etwas schlimmes sein könnte. behandle die wunde einfach wie jede andere und kratze nicht dran. falls es aber schlimmer wird, suche natürlich einen arzt auf

Danke! Das beruhigt mich! Könnte es aber auch eine Wespe gewesen sein? Denn ich hatte höchstens mal eine Wespe um mich rumschwirren!

0

Angst vor einem ekligen Insekt. Wisst ihr was es ist?

Hey ich bin gegenüber insekten sehr ängstlich und jetz sitzt auf mein bett ein tier was so aussieht wie ein grashüpfer aber braun ist und einen roten stachel hinten hat . Wisst ihr was es ist und was ich tuhen soll?

...zur Frage

Wie heißt dieses lange schmale Insekt?

Braune filigrane Flügel, bisschen gelb ,hinten zwei "Stachel" sind aber recht weich..circa 4 cm lang war es

...zur Frage

Habe ich eventuell eine Insekten Phobie?

Ich weiß, dass sich bestimmt viele Menschen derartige Fragen stellen. Ich frage mich das schon seit geraumer Zeit. Es ist nicht so wie bei vielen Menschen, dass ich nur Angst vor spinnen, Bienen oder Wespen habe, sondern ich habe Angst, bzw. Panik wenn ich nur normale Fliegen sehe. Nicht nur bei Fliegen. Fruchtfliegen, Ameisen, Maden, Schnacken, Grashüpfer, Motten, Libellen, alle möglichen Käfer, Spinnen, Wespen, Hornissen, sogar Schmetterlinge. Ich bekomm Panik, Angstzustände, Zittere, bekomme Gänsehaut, verlasse die Räume bzw. Renne weg und betrete diese dann so lange nicht mehr, bis ich sicher bin, dass sich dort nichts mehr befindet. Ich fange teilweise, bzw nicht selten,einfach an zu weinen. Familie, Verwandte und Freunde amüsieren sich über mich, bzw sagen mir, dass ich mich "nicht so anstellen" soll, aber langsam glaube ich, dass es tatsächlich eine Phobie sein könnte und finde es wirklich nicht lustig oder lächerlich. Kann mir evtl. irgendjemand sagen ob ich Eine Phobie habe, oder eben nicht? Bzw. Ob ich starke Anzeichen für eine Phobie vorweisen? Vielleicht kann mir ja jemand Ratschläge geben? Ich wäre sehr dankbar. LG.

...zur Frage

Wer kennt dieses schwarze Insekt hier?

Mir ist gestern Nacht ein schwarzes Insekt über den Weg gelaufen, es hat Beine wie eine Heuschrecke, aber den Körper eines Käfers. Gesprungen ist es nie sondern einfach nur gekrabbelt. Es hat kleine Stachel hinten.

...zur Frage

Was ist das für ein Insekt/Fliegetier?

Habe das Insekt hier auf meiner couch gefunden. Hat keine Rüsselsheim aber einen Stachel hinten. Größer als eine normale mücke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?