Brauche dringend Hilfe für meinen Apfelbaum, weiß jemand Rat?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke mal es ist ein noch sehr junger Baum? Es gibt künstliche Baumrinde im Fachhandel in Form von Wachs,grüne Paste. Du kannst aber auch einen Lehmverband machen. Dazu schmierst du die Wunden dick mit lehm,-lehmiger Erde ein,wickelst ein Leinentuch herum(1mal wickeln),auf diese Schicht Leinen nochmal Lehm und zum Schluß eine letzte Wicklung und gut festknoten. Gut feuchthalten,nicht unbedingt nässen.

Ich bin mir nicht sicher, ob so ein Lehmverband reichen wird. Die Wunde ist sehr lang, bestimmt 30 cm und ca 2-3 cm breit. Betroffen ist sogar noch ein Stück vom unteren Ast. Sie geht auch etwas in das Erdreich hinein, da werde ich sicherlich auch vorsichtig Erde entfernen müssen, um ganz unten auch einen Wundverschluss hinzubekommen.

0
@michi57319

Ich habe schon größere Wunden somit behandelt. versuche es mit dieser Baumpaste,wenn sie später durch Trockenheit abblättert,immer wieder einstreichen. Man kann aber auch diese Paste durch ein Leinentuch stabilisieren. Bäume,junge Bäume sind robuster als wir Menschen denken.

1
@PatchrinT

Ich hoffe, du behältst Recht. Sobald der Baumarkt morgen aufmacht, kauf ich Baumwachs.

0

Die Ränder von der Wunde mit einem sehr scharfen Messer (am besten ein Okuliermesser) sauber herausschneiden, alles Lose wegschneiden, und dann die Wunde mit Wundwachs (Baumwachs) zustreichen.
Die Wunde wird dann von der Zelteilungsschicht (Kambium) an den Wundrändern  durch eine Überwallung verschlossen.

Wenn man es ganz genau machen will, kann man das Messer und die Wundspachtel vor der Anwendung mit 70%igem Alkohol desinfizieren.

Mit Baumwachs verschließen!

Bekomme ich das im Baumarkt? Ich kenne den Ausdruck "Baumteer", ist das ein anderes Wort für Baumwachs?

0
@michi57319

es gibt Paste die schmiert sich so wie dünner Honig. Ist meistens grün und kostet nicht viel. Im Baumarkt,Gartenabteilung oder andere Gartencenter. Gibt es in kleinen Töpfchen oder in der Tube. Die Bezeichnung ist von Bundesland zu Bundesland verschieden

1
@PatchrinT

... gibt es sogar als Spray in der Dose, wobei ich das Wachs in der Dose bevorzugen würde.

Es nennt sich auch "Baum-Wundverschluss"

0

Was ist das (beim Apfelbaum)?

Das ist das Apfelbaum von meiner Oma und von meinem Opa. Mein Opa sagte das es einfachso dieses Loch im Apfelbaum entstand. (siehe Bild) Ich würde mich freuen wenn jemand sagen könnte was das ist , warum es entstanden ist und was dagegen hilft :)

LG

...zur Frage

Rinde der Korkeiche

Schnitzt man etwas in die Rinde von ( lebenden ) Bäumen so entsteht oft ein Schaden für den Baum. Jedoch ist das bei der Korkeiche nicht so, wenn sie geschält wird. An was liegt das ?

...zur Frage

Junger Apfelbaum - Ab wann sollte er im Freien stehen?

Hallo zusammen!

Ich versuche grade aus einem Apfelkern einen Keimling zu züchten. Allen Hinweisen, die man eigentlich einhalten soll um solch einen Keimling zu erhalten, zum Trotz hat sich mein Apfelkern jetzt entschieden unter ganz anderen Bedingungen zu keimen.

Vor ein Paar Jahren hatte ich schon einmal einen Keimling gehabt, der am Ende vielleicht 10 cm groß war und den Winter leider nicht überstanden hat. Aus diesem Grund möchte ich das Ganze noch einmal versuchen - und zwar diesmal erfolgreich, Sprich: dass ich am Ende einen Apfelbaum habe, der mich über viele Jahre begleitet.

Nun ist meine Frage folgende: Gibt es ein bestimmtes Alter oder eine bestimmte Größe, die ein Apfelbaum (oder allgemein ein Baum) haben sollte bevor er ins Freie gepflanzt wird? Womit schütze ich dann den Baum in Winter am besten vor dem Erfrieren?

Ich weis es wird grade Frühling, aber ich möchte mich jetzt schon mal auf alles gefasst machen, falls ich das Pflänzchen/Bäumchen noch ein oder zwei Jahre im Wohnzimmer behalten muss.

Ich freue mich auf jede hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Apfel von einem Apfelbaum auf dem Friedhof essen?

Hi, also auf unsrem Familien Friedhof wächst ein riesiger Apfelbaum ich frage mich hat ob man seine Äpfel essen darf ich meine unter ihm liegen Tote.

...zur Frage

Wie heißt diese Baumart (vermutlich mit Ahorn verwandt)?

Ich habe leider kein Bild.

Diese Baumart, die ich suche, ist ein Laubbaum und hat Blätter, die so ungefähr aussehen wie die eines Ahorns, allerdings haben die Bäume solche Rinde, die aussieht wie ein Camouflage Muster, das zur Tarnung verwendet wird. Die Samen sind so im Durchschnitt 3cm große, stachelig aussehende Bälle, die wie Christbaumkugeln vom Baum hängen und am Boden in viele kleine "Kletten", oder so etwas zerfallen.

Weiß jemand, was ich meine und wie dieser Baum heißt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?