Brauche dringend Hilfe bei magenschleimhautentzündung und darmentzündung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Menschen gibt es in der Apotheke das Mittel FRESUBIN. Das ist hochkalorisch, aber leider nur in gängigen Sorten (Vanille, Pfirsich, Obst-Mix) erhältlich. Aber auch mit Scholadengeschmack, vielleicht mag Dein Hund das ja?

Gibt es als Trinknahrung aber auch als eine Art Pudding, sschmeckt dann ähnlich wie Schokowölkchen. Eine ganze Portion sind etwa 300 kcal. Gute Besserung für den Kleinen.

Buuuuh also ich würde es mal irgendwie mit Trinknahrung probieren falls es sowas für Hunde überhaupt gibt.
Bin mir aber überhaupt nicht sicher, macht man aber bei Menschen mit Darm -und Magenerkrankungen genauso.

Wir haben mal unserem Hund bei Magenschleimhaut- entzündung  kalten schwarzen Kaffee Esslöffelweise gegeben (o.k vielleicht täte es beim Chihuahua auch weniger) 

-  eine alte Empfehlung eines lange nicht mehr tätigen Tierarztes.-

zumindest hat das damals unserem Welsh Terrier geholfen. 

Natürlich immer ohne Gewähr das es hilft .....

vielleicht solltest du eine zweitmeinung von einem anderen tierarzt einholen? 

und nicht einfach abweisen lassen!!!

alles gute für den wuff!

carmen069 11.08.2016, 08:25

Ich habe schon 5 verschiedene Tierärzte durch, von jedem werde ich zurück auf die tierklinik verwiesen. Trotzdem danke

0

Was möchtest Du wissen?