brauche dringend Hilfe bei einer Mathe Aufgabe - Bernoulli Kette

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

k ist die Zahl der Erfolge, also bei dir ist k=6,7,8 weil du berechnest wie hoch die Warscheinlichkeit ist das gewollte Ereignis zu erhalten, welches ist das du dein Ereignis bei 8 versuchen 6,7 oder 8 mal bekommst.

P(X>5) = (8 über 6) * 0,35^6 * (1-0,35)^8-6 + (8 über 7) * 0,35^7 * (1-0,35)^8-7 + (8 über 8) * 0,35^8 * (1-0,35)^8-8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Kontrolle: Ich bekomme heraus P(X>5) = 0,0253 ( = 2,53%)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?