Brauche dringend Hilfe bei dieser kurzen Matheaufgabe?

Aufgabe 6d 😪 - (Mathe, Mathematik, rechnen)

1 Antwort

Was Du rechnen musst, steht oben drüber. Außerhalb Deines Fotos. Das Blatt muss irgendeine sinnvolle Überschrift haben.

Ermittle die Nullstellen ... komme jetzt nur nicht bei Aufgabe 6d weiter

0
@spassvogel13

Das ist einfach:

Du bekommst die Funktion nur zu Null, wenn innerhalb der Klammer eine Null herauskommt.

Also musst Du nur den Inhalt der Klammer (ohne das hoch 3)  = 0 setzen und eine lineare Gleichung lösen.

0

Dann müsste ich ja die dritte Wurzel ziehen oder nicht ?

0
@spassvogel13

Nein, das hoch 3 hat gar keine Auswirkung. Wenn in der Klammer nicht 0 herauskommt und ich nehme das hoch 3, kommt immer noch nicht 0 heraus.

Kommt in der Klammer hingegen 0 heraus und ich nehme das hoch 3, bleibt es 0.

0

Und was ist mit der 0,4 vor der Klammer ?

0
@spassvogel13

Die ändert ebenfalls nicht. Wenn irgendwas =0 ist (in diesem Fall die Klammer mit dem hoch 3), bleibt es auch dann gleich 0, wenn ich es mit irgendwas multipliziere.

Wenn Du einen leeren Geldbeutel hast, bist Du pleite.

Hast Du 4 leere Geldbeutel, hast Du 4 mal nichts und bist immer noch pleite.

Steht in der Klammer irgendwas anderes als 0 und Du nimmst es mal 0,4, wird der Wert zwar kleiner, aber niemals 0.

Bei einer Multiplikation kommt genau dann 0 heraus, wenn einer der Multiplikatoren 0 ist. 0,4 ist nicht gleich 0, also muss die Klammer 0 werden.

0

Was möchtest Du wissen?