Brauche dringend Hilfe. Arzt, Attest. ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest dem Arzt die Wahrheit sagen, dass kommt sowieso heraus. Daher bringt es doch nichts das Du den Arzt und Deine Mutter angelogen hast. Du wirst immer unglaubwürdig herüber kommen, wenn Du andauernd irgendwelche Lügen erzählst. Steh zu Deiner Tat und hol Dir lieber Nachhilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neneistee333
28.06.2016, 17:57

Ich Lüge nicht immer. Das ist jetzt ein Fall wobei ich Lügen musst

0
Kommentar von SNSN1998
28.06.2016, 18:04

Wie soll das bitte im Nachhinein heraus kommen? 

Du übertreibst gerade etwas. Sie hat nicht erwähnt dass sie andauernd lügt.

0

Kopfschmerzen, Durchfall, Überlkeit, Erbrechen.. Sag irgendwas, was der Arzt nicht untersuchen kann.. Er wird dir bestimmt einen Attest geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neneistee333
28.06.2016, 17:50

Oki, also ich sage dann Kopfschmerzen und Übelkeit, aber er gibt mir dann bestimmt einen Attest oder?

0
Kommentar von blackforestlady
28.06.2016, 17:58

@SN...Das ist doch keine Lösung, dass ist ein schlechter Ansatz, dass die Fragestellerin den Arzt anlügen soll. Schäm Dich.

0

Was möchtest Du wissen?