Brauche dringend Hilfe - Pubertät - Angst

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Heii Also ich bin zwar ein bisschen jünger aber ich hatte auch solche ängste, aber die sind plötzlich wieder weggegangen. Also ich hatte immer angst davor Depresiv zu werden, vor dem Tod und vor Krankheiten aber es ist wie gesagt einfach weggegangen. :) Genies einfach dein Leben!! Meine Eltern haben mir sehr geholfen, wenn die gedanken kommen dann haben sie mir gesagt ich sollte an irgendetwas schönes denken :)) Viel Glück!

Ich hatte vor paar Monaten Angstzustände gehabt da hat ich einfach Angst vor allem.. Angst davor zu sterben, zu dies zu das bla bla.

Und die letzen Monate halt immer so kleinigkeiten im Thema Angst, was mir aber nicht wirklich Angst machte und jetzt, hab ich etwas zu lange an der PS3 gespielt jz bekam ich Angst davor.. total abzugeraten von der AUssenwelt.

Ca. 80 Stunden hab ich in den letzten Wochen gespielt.

Ich hatte außerdem Derealisationen was die sache schwieriger macht.

Kennt sich jemand aus?

Das muss nicht nur an der Pubertät liegen sondern auch an anderen Problemen zum Beispiel auch am Umfeld oder Probleme in der Schule mit denn Lehrern oder Mit Schülern. LG Anna-Lena Viel Glück

Ich kiffe nicht.., ich hab Kontakt zur Öffentlichkeit selbstverständlich aber, ich habe trotzdem angst beim Denken weg zu sein oder so.

Was soll ich machen?

Ehm. Nunja. Das ist meines Erachtens nicht ganz normal. Ich empfehle dir besser mal einen Psychologen aufzusuchen. Ich denke, dass 2-3 Besuche schon reichen sollten. Außerdem solltest du dir Gedanken machen, woher diese Angst kommen könnte. Vielleicht daher, dass du einmal im Stich gelassen wurdest oder was sonst noch so schlimmes in deinem Leben passiert ist. Wenn du dich schon wirklich so schlecht fühlst hört sich das nicht sehr gut an. Ich denke, der Meinung sind viele andere leute hier auchnoch ;)

wie die alle was gegen drogen haben o.O aber n rat hab ich leider nich aber normal ist das nicht würde ich sagen such dir hilfe bei einem psychater manchmal sind das nur gaaaanz kleine dinge ...

Gehörst du zu den Menschen, die keinen Draht zur Öffentlichkeit haben? Dann würde es mich nicht wundern!

??? 17 und vor pupertät ? mit 17 ist man schon fast raus..

Pinguin1995 06.07.2011, 17:40

wirklich? ich bin mir gar nicht sicher....warum sind dann manche mit 18 oder so noch anstrengend ;D

dann wär ich ja nächstes Jahr theoretisch raus - Juhuu :)

0

woher willstn wissen wie sich n 79 jähriger fühlt? such dir am besten professionelle hilfe

Was möchtest Du wissen?