Brauche dringend Hilfe - Französisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt im Französischen zwei bestimmte Artikel.

le und la.

Le ist der maskulina Artikel, la der feminine. Diese sind mitzulernen, sonst hat man gleich nichts gekonnt, denn sie entsprechen nicht den deutschen Artikeln. Einen neutralen Artikel gibt es nicht, der Plural wird mit les angegeben.

Der Rest ist, wie in jeder Sprache, schlichtweg von dir zu lernen. Gerade Französisch ist kein Fach, wo man sich auf die faule Haut legen kann, es erfordert viel Disziplin.

Effektiv Französisch lernen kann man zuhause, wenn man sich auf den Allerwertesten setzt, einen Text aus dem Buch nimmt, ihn übersetzt und sich hinterher die Satzkonstruktrion klarmacht. Warum steht das da so, was ist in jedem Satz gleich, wo stehen Subjekt und Prädikat, wie werden Objekte angeschlossen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xlinaxoxo 05.11.2016, 11:27

Also ist es egal, ob weiblich oder männlich - Plural bleibt immer bei "les"?

0
adabei 05.11.2016, 11:39
@xlinaxoxo

Egal ist es nicht. Du musst halt den Artikel bereits mit dem Substantiv lernen, aber du darfst nicht davon ausgehen, dass ein Wort, das im Deutschen männlich oder weiblich ist, auch im Französischen männlich oder weiblich ist.

le sac = die Tasche
le stylo = der Stift
la table = der Tische
la chaise = der Stuhl
la bouteille = die Flasche

Wenn also der Artikel übereinstimmt, dann ist das nur Zufall.

Im Plural lautet der bestimmte Artikel für alle Wörter "les".

3

Sry kommt zwar etwas spät aber der:le die:la

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?