Brauche dringend gute Tipps um Bearbeitung von Kindergeld zu beschleunigen!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Unabhängig davon, ob Du Arbeitslosengeld 1 oder 2, oder ein anderes Einkommen hast- wende Dich auf jeden Fall an das Sozialamt. Dort kannst Du ein Darlehen beantragen,... schliesslich steht ja Weihnachten vor der Tür. Sollte man Dir dort nicht weiterhelfen wende Dich umgehend an das Jugendamt, die regeln so etwas in Ausnahmesituationen. Ich war schon einmal durch einen Umzug in der gleichen Situation und habe es für !6 Monate! nachgezahlt bekommen. Kindergeld ist ja nicht Deins, sondern es steht Deinen Kindern zu. Mach da richtig Druck!!... Viel Erfolg!!

Hingehen, mit dem zuständigen Sachbearbeiter sprechen.

Sonstige Ideen im Umgang mit Behörden: http://www.klicktipps.de/seniorentipps.php#umgang_mit_behoerden

hä?wie können die denn einen kindergeldantrag ablehnen? normalerweise haben die 12 wochen dann kann man klagen...am besten immer viel anrufen und sich mit den vorgesetzen verbinden lassen, die wissen meist gar nicht was ihre untergebenen so treiben...

Kann sehr lange dauern,bekommst du aber alles nachgezahlt.

vieleicht, ne´n antrag stellen

kann denn ki.geld abgelehnt werden-es steht einem doch zu-oder irre ich mich da?

Ablehnung könnte z.B. erfolgen, weil das Kind zuviel eigenes Einkommen hat oder die Voraussetzungen wg. Abschluss der Berufsausbildung nicht mehr vorliegen;

0

Geduld wirst du brauchen

Und warum das ''Zuständigkeitsgewirre''?

Was möchtest Du wissen?