Brauche dringend Geld...Was kann man als Heimjob machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, die vorhergehenden Antworten sind nicht von der Hand zu weisen. Zumindest solltest Du die eine oder andere Variante in betracht ziehen. Bezüglich der Punkte, Nähen, Kuchen backen ... helfen Dir meiner Meinung nicht weiter, da Du dafür erstmal etwas finanzieren musst und nicht weißt ob es sich rechnet und zweitens wirst Du mit einem Kleinkind nicht immer die Zeit haben, Dich auf Marktstände oder der Gleichen zu stellen. Im übrigen wird Dein Mann ganz schnell davon Wind bekommen, was Du ja lieber vermeiden willst.

OK, das hilft Dir alles nicht weiter, aber sicher bist Du in einigen social Communities, wie z.B. Facebook, oder eventuell auch Twitter u.s.w.! Könntest Du Dir vorstellen, Dich in einer ähnlichen social Community kostenlos anzumelden, Deine Freunde ganz unverbindlich dorthin einzuladen und von dort aus Geld zu verdienen? Die Vorteile für Dich liegen auf der Hand. Das ganze kannst Du auch per Smartphone machen, Du musst nicht aus dem Haus, hast keinerlei Kosten und - was für Dich, wie mir scheint, sehr wichtig ist, niemand erfährt davon, wenn Du es nicht willst.

Wenn das interessant für Dich ist, dann frag mich einfach. Ansonsten wünsche ich Dir alles Gute bei Deinen Vorhaben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also erstmal solltest du das ach so umstrittene Betreuungsgeld beantragen, da stehen dir bis zu 150€ / Monat zusätzlich zu, was sich jetzt natürlich erstmal nicht auf die Problematik bezieht.

Ebenso gebe ich meinem Vorredner Recht und ihr solltet auf jeden Fall reinen Tisch machen. In einer guten Ehe sollte man keine Geheimnisse voreinander haben, sofern es nicht gerade um Geschenke geht die man versteckt. Ein gutes Essen (muss auch nicht teuer sein) kann den Magen schonmal beruhigen und ein voller Mann macht auch weniger Ärger.

Zu den Heimjobs gibt es einige Seiten im Internet, auf denen Minijobs, oft auch in Heimarbeit angeboten werden. Hier sind meistens keine größeren Kenntnisse erforderlich.

Darüberhinaus lässt sich mit einer Nähmaschine und etwas Fantasie gutes Geld verdienen indem man die genähten Teile im Internet verkauft. Du könntest ein Buch schreiben, etwas Malen oder z.b. Pestos, Kuchen oder sonstiges verkaufen wenn dut Kochen kannst.

Als aller erstes würde ich Ruhe bewahren und sollte alles nichts helfen den Gang zum Schuldnerberater antreten, am besten mit deinem Mann.

Gutes Gelignen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kombination schnell+viel Geld von zu Hause aus ist wohl nicht so einfach, sonst würde es jeder machen! Langsam aber wenig Geld funktioniert schon eher, aber das hilft den Wenigsten. Du kannst webcam-girl von zu Hause aus machen, oder getragene Unterwäsche verkaufen, da gibt es einschlägige Seiten, aber das ist wohl auch nicht Jedermanns Ding. Da ist es wohl wesentlich schmerzfreier, reinen Tisch zu machen und ein ehrliches Wort mit Deinem Mann zu reden. Wenn er ein MANN ist, wird er es überleben und Dir verzeihen und dann muß auch wieder Ruhe sein, das Geld ist sowieso weg, im Nachhinein sich aufregen bringt nix. Wenn so eine Sache wie Geld verzocken (einmalig) Deine Ehe gefährdet, dann würde ich so eine Beziehung sowieso in Frage stellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?