brauche dringend festere haare!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, auch Dir den 100 %igen Erfolgstipp. Spirulina Algentabletten. Die bekommst Du im guten Reformhaus oder natürlich auch im Internet. Eine Freundin hat das über 3 Monate erfolgreich getestet, und zwar dauerhaft. Sie hatte ursprünglich auf dem Kopf einige "kahle", zwar kleine, aber immerhin "kahle" Stellen. Und nun hat sie schon seit langer Zeit eine echte Mähne. Geduld brauchst Du natürlich auch, denn eine erfolgreiche Kur dauert schon 3 Monate. Hier noch eine Site zum Nachlesen: http://www.suessgras.net/suessgras-haarausfall.htm LG Minka13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gen ist Gen - was soll man dagegen machen, wenn diese Gene dir vererbt wurden? Welchen Mitteln ich da etwas zutrauen könnte - mit Vorbehalt - sind Coffeinshampoos, sie können die Wachstumsphase verlängern - will sagen, die Phase in denen sich die Haare befinden, bevor sie in die Übergangsphase treten, bevor sie ausfallen. Eine Möglichkeit wäre noch, den Hormonspiegel messen zu lassen - das machen die Ärzte allerdings nicht besonders gerne, wenn keine anderen Sympthome vorliegen. Meist ist es ein androgenetisches Erbgut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das tut mir leid für dich, man kann da har nicht viel machen - Nerz Spezialdragess kannst du mal versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haargel auftragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm spezielle shampoos, die dagegen helfen oder vielleicht etwas, wie Alpecin.

Gruß TheAxeOnline

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?