Brauche dringend einen Rat bitte helft mir ich werde noch verrückt

9 Antworten

Ich empfehle Dir beim Arzt anzurufen und dir das Medikament genau erklären zu lassen. Dann kann er dir auch sagen, wie gefährlich das Magensgeschwür ist. Sicherlich sollst du doch wieder kommen? Wenn dir zwischendurch Fragen einfallen, aufschreiben und beim nächsten Termin vorbringen.

Ein Magengeschwür ist keine ausserordentlich gefährliche Diagnose. - Ganz easy! Sterben kann man davon erst wenn es umschlägt und Krebszellen bildet, aber davon bist Du noch sowas von Meilen weit entfernt.... Was meinst Du wie viele Menschen und Tiere Magengeschwüre haben?! Vielleicht so etwa jeder vierte. Riopan ist ein gutes Mittel. Dadurch das die Säure im Magen Neutralisiert wird hilft es dieses Magengeschwür schneller wieder verschwinden zu lassen. Was noch hilft, möglichst Säfte und säurehaltige Nahrung reduzieren, vielleicht eher auf Schonkost umsteigen für die nächsten Tage, keinen Alkohol und sich zu entspannen (autogenes Training, möglichst keinen Stress und nicht gleich bei jedem in die Luft gehen.

Oh danke du beruhigst mich grade sehr :) ich bin ja raucherin & nja habe das rauchen auch schon reduziert :) Schonkost was zb?

0

Wenn du ein Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür hast und das auf Helicobacter Pylori zurückzuführen ist, wirst du das mit Riopan mit Sicherheit nicht in den Griff kriegen. Sicherheit gibt dir da nur ne Magenspiegelung. Da musst du auch keine Angst davor haben. Das dauert nur 3 bis 5 Minuten. Wenn du willst, bekommst du sogar ne Vollnarkose. Ich hab schon etliche hinter mir (ohne Narkose, das geht auch). Mit den richtigen Medikamenten ist das Ding dann in 2 Wochen ausgeheilt. Aber pfusch nicht mit selber mit Säureblockern ala Riopan rum. Das bringt nix (Ausser es ist wirklich nur ne Magenschleimhautentzündung)

Ja nur hat mir das der arzt verschrieben & er meinte es soll sich dann zurückbilden.kann man eine Magenspiegelung auch anders durchführen ?

0
@MelliNico28

Tröste dich, ich hatte mal ein Zwölffingerdarmgeschwür (ist fast das gleiche). Ich war bei 3 Ärzten, die herumgepfuscht haben und das Ding immer wieder kam. Bis der dritte (ein Internist) dann ne Magenspiegelung gemacht hat. Dann die entsprechende Behandlung... und seitdem lebe ich glücklich und zufrieden ... Den Helicobacter kann man mittlerweile auch über nen Atemtest nachweisen. Guckst du hier: http://www.magen.hexal.de/erkrankungen/helicobacter.php

0
@DevWolf

& dann brauch man keine Magenspiegelung wenn man den Atemtest gemacht hat?

0
@DevWolf

Wow nicht schlecht, was es heutzutage gibt. Aber was ich nicht verstehe warum gerade ich sowas bekomme in meinem Alter ;(

0
@MelliNico28

Wenn dein Geschwür (so es denn eins ist) auf den Helicobacter zurückzuführen ist: nein. Zur Sicherheit kann man noch ein Röntgenbild erstellen (wo das Geschwür genau sitzt, wie groß es ist, usw.). Da muss du aber Kontrastmittel schlucken. Schmeckt voll Sch.... Da zieh ich persönlich ne Magenspiegelung vor. Stell dir einfach vor, wie es ist 2 Meter Gartenschlauch zu schlucken ;-) (keine Angst, war nur ein Scherz)

0
@MelliNico28

Naja, ich war etwas älter so 28-30, aber das hab ich mir damals auch gedacht. Aber egal: Das ist wirklich nix Schlimmes.

0

Was möchtest Du wissen?