Brauche dringend Attest

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dann hättest Du schon am Mittwoch zum Arzt gehen können, dann hättest Du dieses Problem nicht. Gewöhne Dich schon mal daran, wenn Du mal eine Ausbildungsstelle hast, sofort zum Arzt zu gehen. In der Schule kann es einen Verweis geben, da es nach blau machen aussieht. In der Ausbildung kannst Du Dir so etwas nicht erlauben, dann hat man Dich gekündigt. Dann gehe heute noch zum Bereitschaftsdienst hin und am Montag zu Deinem Hausarzt hin.

DAnn lass dir das auf jeden Fall bestätigen das man dich weggeschickt hat - was ich übrigens nicht glaube. Mit viel, viel Glück bekommst du (zumindest für Freitag) ein Attest.

Du hast "blau gemachT" und musst jetzt mit den Konsequenzen leben. Keine seriöser Arzt wird dir montags bescheinigen, dass du seit Mittwoch krank warst.

An deiner Stelle würde ich am Montag zum Arzt gehen und dich in der Schule krankmelden. Wenn dein Arzt am Montag noch immer ausgebucht ist, dann einen anderen Arzt aufsuchen. Wenn du krank bist, bist du krank, da kann deine Lehrerin nichts gegen tun. Das mit deinem Kollegen hat sie nicht zu interessieren, es könnte auch dein Bruder bzw. ein anderer Verwandter sein. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. MfG

Wenn du wirklich krank warst, wird der Arzt das auch noch am Montag sehen und dir ein rückwirkendes Attest ausstellen.

Wenn du krank bist und der arzt das sieht wird er dir ein Atest schreiben.

Allerdings hättest du gleich zum Arzt gehen sollen.

Wenn man krank ist hat man trotzdem das Recht sich draußen aufzuhalten, nämlich um zum Arzt zu gehen.

Du sagst was die Sprechstundenhilfe gesagt hat und wenn sie das nicht glaubt soll sie dort anrufen.

Warum erst am Freitag und nicht schon am Mittwoch?

Dann hole dir am Montag ein Attest vom Arzt.

Was möchtest Du wissen?