Brauche dringen Hilfe bin 18 und hab seit heute morgen auf meinem linken Ohr höllische schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hi Mike!

Ein HNO-Arzt wird das mit Sicherheit wieder hinbekommen. Allerdings würde ich gleich noch in der Notaufnahme anrufen und nachfragen, ob du gleich schon in der HNO-Abteilung Vorstellig werden kannst. Das hört sich nämlich nach einer schweren Mittelohrentzündung (evtl. mit einem Riss im Trommelfell) an. Aber mach dich nicht verrückt. Vor etwa 2 Monaten hatte mein Freund das auch. Sein Trommelfell ist, laut des HNO-Arztes, sogar geplatzt und es ist mittlerweile alles verheilt. Er hört jetzt wieder genauso gut wie es vor der Entzündung der Fall war. Und sogar sein Tinnitus ist wieder weg. Er hat schmerzstillende Mittel, ein Antibiotikum und entzündungshemmendes Nasenspray verschrieben bekommen, durfte sich aber keinesfalls die Nase putzen, da der Druck auf das Trommelfell dadurch  u.U. zu groß geworden wäre. Ich würde dir also vorsichtshalber auch empfehlen dir nicht die Nase zu putzen. Und fummel dir nicht am oder im Ohr herum, damit macht man es nicht besser.

Das wird schon alles wieder. Sowas sehen die HNO-Ärzte vermutlich täglich und sie werden wissen, was am besten zu tun ist.

Gute Besserung! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor man sich fragend ans Internet wendet, sollte man zuerst recherchieren, ob nicht vielleicht medizinisches Fachpersonal weiterhelfen kann:

Hausärztlicher Notdienst: 116117

Die können dir (in Abhängigkeit davon, wo du wohnst) auch den Bereitschaftsarzt vorbeischicken oder dir sagen, ob es nicht doch ratsam wäre, ins Krankenhaus zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn Du so starke Schmerzen hast, und wenn sogar Flüssigkeit aus dem Ohr läuft, dann warte lieber nicht ab, sondern gehe direkt ins KH.

LG und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe so schnell wie möglich ins Krankenhaus, das hört sich echt nicht gut an, nicht warten bis Montag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst in eine Klinik gehen, die heute Bereitschaftsdienst hat. Welche Klinik das ist, steht in eurer Tageszeitung. Oder du guckst deswegen im Internet nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 18 und erkennst eine einfache Mittelohrentzündung nicht? :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ins Krankenhaus, würde ich Dir empfehlen und nicht bis Montag warten. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend bist du doch krank. Geh ins Krankenhaus wenn du so starke Schmerzen hast.
Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mittelohrentzündung. Wenn du es noch aushälst den Bereitschaftdienst gleich früh anrufen oder ins Krankenhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mike19674
09.10.2016, 04:04

Ist es was schlimmes? Geht das schnell wider weg -.- ? 

0

Fahr in die Notfallambulanz vom Krankenhaus, dort wird Dir geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe gleich heute um 8 in die Notaufnahme, nicht dass du noch taub wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mike19674
09.10.2016, 04:13

😳😳😳😳 Taub ? 

1

Was möchtest Du wissen?