Brauche bitte Hilfe wegen meiner Stute! (Bitte Lesen)

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mach dich erstmal nicht verrückt, bewege dein Stütchen nur so viel dass es ihr nicht zu viel wird und warte nochmal ab.

Ich mutmaße einfach, dass es garnichts mit der Kolik zu tun haben muß sondern einfach der Wetterumschwung sein kann. Sie ist vermutlich nicht geschoren und hat dichtes Winterfell - du würdest auch schnaufen wenn man dich jetzt bei den Temperaturen mit Wintermantel joggen läßt.

Oder es ist der Fellwechsel, der Pferde schlapp machen kann und auch das Immunsystem vorübergehend schwächt.

Natürlich kann es auch alterbedingt sein und es stellt sich keine Besserung mehr ein - aber davon mußt du aus meiner Sicht - noch nicht zwingend ausgehen.

Ein altes Pferd hat auch ein altes Herz-Kreislaufsystem, das evtl. unterstützt werden sollte. Hier bietet sich Weißdorn besonders an.

Auf folgende Seite kannst du dich einmal informieren über eine Nahrungsergänzung, die auf Propolis und Ginseng basiert und schon erstaunliche Powerschübe bei alten Tieren bewirkt hat.

http://www.gladiatorplus.com/de/pferd/gesundheitsfibel/aeltere-pferde

es ist aufgrund des alters. war bei einem pferd das ich kannte auch so. war iwie 32 und plötzlich konnte er nicht mehr. am besten nur noch ruhige ausritte und nicht überfordern.

Also das ein Pferd schnell schnauft wenn es gestanden hat ist mir nicht vor gekommen in mein 2 1/2 Jahren arbeit mit Pferden kann natürlich sein aber es kann auch sein das sie einfach Alt wird.ich würde es beobachten und schauen wie es sich entwickelt wenn es so bleibt Tierarzt holen das er da noch ma schaut. Ach so normaler weiße wen ein Pferd lange Steht in der Box dann ist es so das es sehr sehr viel Power hat und nicht nicht so schnell lasch wird

Also das sie nicht mehr so viel Power hat ist ja klar mit 24. Mir macht nur der plötzliche Umschwung sorgen. Vor der Kolik war sie ja noch richtig Fitt.

0

Das ist völlig nirmal. Jetzt nach dem Winter ist der Trainingszustand ohnehin nicht der Beste. Dazu die Kolik. Im Alter wirkt sich das natürlich stärker aus, als bei einem Jungpferd. Achte auf die Ermüdung. Überanstrengung baut keine Kondition auf sondern schadet nur. Wenn Du es rechtzeitig merkst und erstmal wieder Schritt reitest baust Du die Kondition schnell wieder auf. Wunder darfst Du natürlich nicht mehr erwarten.

Habe auch eine stute in dem gleichen alter .... Ich steuere das etwas über die fütterung ... Ich fütter hippolyt morgends struktur e und abends beste jahre und mikrovital .... Mikrovital nur kurweise ... Dann mache ich öfter mash mit leinöl ... Die pferde sind im fellwechsel und sind mehr erschöpft ...!!! Probier das futter mal aus dann erkennst du deine maus nicht mehr wieder ....

Bei älteren Pferden ist es nun einmal so, dass sie sehr schnell abbauen und sehr langsam wieder aufbauen. Von daher wird das noch im Rahmen sein, sie ist ja auch nicht mehr die Jüngste. Du solltest einfach schauen, dass sie nicht überfordert wird, fordern kann man sie aber dennoch (so wie es ihr Gesundheitszustand und Trainingszustand eben zulässt).

Da die Stute schon älter ist, machen ihr Erkrankungen schwerer zu schaffen als einem Pferd im besten Alter. Auch ein Zeitraum von 1,5 Wochen ohne Training macht sich schneller bemerkbar, sie baut schneller Muskulatur ab etc.

Sie jedoch einfach auf die Koppel stellen und gar nichts mehr machen, wäre falsch. Ich würde versuchen, sie wieder langsam aufzubauen... Erst kurze Ritte, wenn sie das gut verträgt, dann wieder steigern des Trainings.... gut zum Muskelaufbau sind Bergaufritte im Schritt! Falls du dazu die Gelegenheit hast.... Und immer schön darauf achten, dass sie nicht abnimmt....

Ich denke das ist normal.Wenn sie sonst gesund ist,solltest du es einfach akzeptieren.Sie ist eben nicht mehr die jüngste ;)

Ok. Danke für die Schnelle Antwort! :) Aber regelmäßige Bewegung (c.a. 3-4 mal in der Woche Platz/Gelände/Longieren) Ist doch ok, oder? Wenn man es nicht übertreibt?

0
@ComtesseVivi

Klar,mein Wallach ist 21 und durch die abwechslungsreiche Beschäftigung und dem Training gut in Form ;) Aber auch ihm merkt man das Alter an.Keine engen Wendungen mehr und mit der Hinterhand kann er nicht mehr fleißig untertreten

0
@Arizonaa

Also das kann meine "große" noch gut. :) Sie ist nur im moment sehr dünn weil sie während der Kolik Zeit kaum gefrassen hat :/

Jetzt ist sie wieder am aufbrauen (:

0

Was möchtest Du wissen?