Brauche bitte HIlfe: Bewerbungsgespräch für 450 Euro Job. Sind Unterlagen Notwendig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine CV ist eigentlich immer nötig, wenn du nicht gerade schwarz arbeiten willst. Ansonsten halte ich es mit den Vorrednern, frag doch einfach den neuen AG was er gerne sehen würde, und bereite dich gut vor. Dann klappt es auch mit dem Job. Viel Erfolg!

Wie hast du dich denn dann beworben? Einfach per Anruf?

Dann würde ich auf jeden Fall Unterlagen mitnehmen, wenn sie noch nichts von dir haben. Das heißt Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und was du eben sonst noch hast.

Falls du die Unterlagen schon abgegeben hast, dann brauchst du nichts mehr mitnehmen ( außer es ist in der Zwischenzeit z. B. ein neues Zeugnis dazu gekommen).

Man geht nie mit leeren Händen zu einem Gespräch.. immer die Bewerbungsmappe mitnehmen..

Am besten direkt beim Arbeitgeber nachfragen?
Dass wird wohl jeder anders handhaben.

Mfg,

Samus3110

Für alle die es wissen wollen: die haben tatsächlich gesagt, dass sie keine Unterlagen von mir wollen. Ist also überall verschieden. <3

Liebe Grüße 🙂🌹

Einen Lebenslauf solltest du schon mitnehmen. Auch wenn du ihn wahrscheinlich nicht brauchst.

Was möchtest Du wissen?