Brauche bitte Hilfe bei dem kauf eines Suzuki Swift Sport?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem beim "MZ" ist nicht der Motor, sondern die Getriebe.

Hör Dir die genau an. Am besten auf einer Hebebühne von unten. Ein hoher Ton von den Synchronkörpern ist normal und ab Werk eingebaut. Das hörst Du beim Fahren am besten. Es sollten keine mahlenden Geräusche von Lagern zu hören sein. Richtung li. Rad vor allem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn es um auto geht hab ich das ding am liebsten gleich vor mir, leider ist deinem text nicht zu entnehmen ob es sich um einen handgeschalteten handelt oder um einen automat. Bei automaten ist das so das der automat lernt wie du fährst, wie du geschriben hast kann es sein das der automat weis das ser mann gerne mehr leistung will, wehrend die frauen mancham angst haben das pedal könnte zerbrechen, durch das verhält sich der motor und getribe anderst. Allerdings ist es gleich welchen du davon kaufst, der automat lernt dann was du willst ganz von alleine. Sonst kann man auch in der garage den speicher des automaten löschen. Dann fängst du bei 0 an und der automat lernt schneller über dein verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xampo
26.10.2015, 17:11

Es handelt sich um einen Schaltwagen !!!

danke trotzdem

0


Es könnte sein das der erste Swift nie / selten ausgefahren wurde. Nur mal zum Vergleich schau mal auf folgendem Link da kannst du dich orientieren, welchen Wert so ein Swift hat.


http://www.mobile.de/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xampo
26.10.2015, 17:13

Ja, das habe ich auch gedacht..

 

0

Was möchtest Du wissen?