Brauche bitte euren Rat... đź’”

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was mich interessieren würde: was weißt du denn über diese Kundin? Ist sie denn für Dich eine reale Person mit Schwächen oder eher eine Projektion für Phantasien Deinerseits? Wie wichtig ist dir Deine aktuelle Beziehung? Was wäre wenn diese Beziehung jetzt zu Ende wäre? Wäre es erleichternd oder schmerzhaft? Bist Du verliebt in diese Frau oder verliebt in die Idee verliebt zu sein? Liebst Du Deine Freundin? usw. Es gäbe noch viele Fragen, die Du Dir stellen könntest um diese Geschichte für Dich zu lösen. Gutes Gelingen.

Madonna singt: "don't go for second best, baby!" und sie hat eigentlich recht: Wir leben nur ein einziges Leben (abgesehen von den Hindus und Buddhisten) und wir sollten alles tun, dass wir dieses Leben mit den richtigen Menschen verbringen. Wenn es eine andere Frau gibt, die interessant scheint, dann wäre es doch verlogen, seiner Frau treu zu bleiben, aber an diese andere Frau ständig zu denken und von ihr vielleicht sogar zu träumen.

Jeder Mensch muss seine eigenen Entscheidungen treffen. Da gibt es viel abzuwägen. Wir kennen all die kleinen Fakten nicht. Die Gefühle in Dir sind da der entscheidende Faktor, und diese Gefühle kennst nur Du. Du wirst Dich schon richtig entscheiden...

Cheers

Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Sex nach einiger Zeit "langweilig" wird. Frag dich selber, ob der seltene Sex dich zu der neuen und verführerischer Frau zieht. Ist es nur das kurze Abenteuer, dass dich zu ihr zieht, dann kannst du dieses Thema sicher auch mit deiner Freundin besprechen. Sag ihr was du vermisst und was du dir wünscht. Nichts ist ist abtörnender im Schlafzimmer las nicht geäußerte Wünsche. Wenn es dich nach deinen Fantasien verlangt, dann sprich gefälligst mit deiner Partnerin. Woher soll sie wissen was du willst wenn du es ihr nicht sagst???

Sollte es dich tatsächlich nach einem exorbitantn Wechsel zu deiner Partnerin ziehen, dann ziehe einen klaren Schlussstrich. Alles andere wäre grausam. Dann sei dir aber auch bewusst, dass du sie für immer verlieren könntest.

Was ist dir dann wichtiger? Eine neue Nummer oder der intime Austausch deiner Freundin, die dich bin min deine Grundfesten versteh und alles dafür tun möchte, dich in jeglicher Art zu befriedigen?

Frage dich selbst: was kann dir die neue geben, dass die die "Alte" nicht geben kann? Und kannst du etwas daran ändern, dass deine Freunin dir das verschafft, wonach du dich sehnst???

Ich bin zwar erst 15. .. Aber hier mein Rat: Sei die im klaren was du dafür im Kauf nimmst! Deine Familie zu verlieren weil der sex vielleicht nichtmehr so gut ist?

Lass das mit dem Wein! Dazu steht doch viel zu viel auf dem Spiel!!! Klar, man findet auch mal anderw Menschen attraktiv, aber es gibt Grenzen.

Lg

So lange Du noch Gefühle für Deine Freundin/Verlobte/... hast, solltest Du für eure Beziehung und für eure Familie kämpfen. Probiert im Bett mal was neues aus. Heiße Dessous, n Besuch im Swingerclub oder was auch immer euchggefällt und einfällt

Ja, genau das solltest du lassen wenn du deine Beziehung nicht auf's Spiel setzen willst. Noch sind es nette Gedanken, wenn du mit ihr etwas trinken gehst, ist das schon ein erster Schritt, dann willst du noch mehr und du wirst auch bestimmt weiter gehen. Ob du es machst, bleibt natürlich dir überlassen, es wird aber Probleme mit sich bringen. Es kann gut sein, dass du dich noch mehr in sie verguckst und sie sich in dich und dann? So etwas geht nur eine kurze Zeit lang gut, dann fällt es auf und es wird dann richtig Probleme geben. Deine Beziehung ist halt etwas eingefahren aber es ist eine gute Beziehung, du musst wirklich gut überlegen was du tust. Außerdem, denk mal andersherum. Wie würde es dir gehen wenn du wüsstest, dass deine Freundin einen Mann ganz toll findet, sich in ihn verguckt hat und mit ihm ausgeht?

Du hast mit deinen Kindern eine lebenslange Verantwortung übernommen. Steh dazu!!

Was möchtest Du wissen?