Brauche Beratung beim Kauf meiner ersten Airsoft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Die beste Wahl wäre da eine G&G CM16 Raider oder Carbine.
G&G bietet mit der CM16 Serie wirklich gute Einsteiger-AEGs zu fairen Preisen an, halte ich für absolut empfehlenswert ;-)

Mit Akku und Lader kannst du mit ca 200€ rechnen.

Anonsten wären noch die Cyma MP5 Modelle, die AK Modelle oder Jing Gong G36 Modelle zu nennen, auch das sind gute Einsteiger AEGs, jedoch halte ich eine CM16 für besser.

Eine G&G MP5 bekommst du auch um rund 200€, sowie eine G&G Firehwak. Auch die halte ich für sehr empfehlenswert, jedoch musst du zu dem Preis dann noch Akku und Lader rechnen.

Und ja, unter 18 max. 0,5 Joule.

Hast du ein legales Spielfeld?
Vergiss auch nie zumindest auf einen geeigneten Augenschutz.

Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von senator5000
11.08.2016, 12:45

Vielen Dank ;)

Das hilft mir echt weiter.

0

Geh in nen Armee- oder Outdoor-Laden in deiner Stadt. Allerdings würde ich das zur Zeit eher lassen.

Warte vier Jahre und hol dir ne Gotcha (Paintball). Rockt viel mehr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leNeibs
11.08.2016, 12:34

Diese Läden bieten sehr oft Müll an, der aber super angepriesen wird...

Was mehr rockt, sollte jeder für sich entscheiden ;-)
Weitere und präzisere Schüsse sind jedenfalls mit einer (guten) Airsoftwaffe möglich, jedoch kann man AS und PB generell nicht wirklich direkt vergleichen, weshalb ich auch keine Diskussion anzetteln will ^^

0

Was möchtest Du wissen?