Brauch man Schwimmschutz bei Paukenröhrchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde auf alle Fälle neue anfertigen lassen. Die Röhrchen durchstoßen m. W. das Trommelfell und dahinter geht es direkt ins "Innere". Wenn also Wasser und damit vor allem Keime, Bakterien etc. durch die Röhchen kommen, kann es schnell zu größeren gesundheitlichen Problemen kommen. Aber vielleicht gibt es ja auch andere Lösungen? Ich würde hier mal den HNO fragen.

Hallo "Kaefer", ich kann dir nun leider keine Antwort darauf geben, aber meine Tochter bekam vorgestern die Polypen raus & auch diese Paukenroehrchen rein die wohl gewoehnlich fuer 4 - 6 Monate eigentlich drin bleiben. Naja nun kommt der Sommer, sie schwimmt gern usw.. wie das bei Kindern so iss.. & wollte mal nachfragen auf was man dann achten muß, was dies fuer ein Schwimmschutz iss, wo man dies bekommen koennte & was ich fragen wollt (sorry wenn ich so direkt werde) in welchem Preisbereich das ungefaehr liegen wuerde damit ich eine Vorstellung hab?!

Ich mein wir wollen nich heut oder morgen schwimmen gehen, aber im Sommer doch gerne mal.

Bei Paukenröhrchen auf jeden Fall nur mit Schwimmschutz ins Wasser gehen!

Was möchtest Du wissen?