brauch man für eine gaspistole einen waffenschein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zum Kauf nicht(da musst du nur 18 sein)+aber zum Mitführen brauchst du einen kleinen Waffenschein. (erhältlich im KVR, bzw. Bürgerbüro)

grundsätzlich muss man beim Führen einer SRS Waffe einen kleinen Waffenschein haben. Der Erwerb und Besitz ist frei ab 18 Jahre. Wird die Waffe ungeladen, getrennt von Munition . im verschlossenen Behältnis geführt, dann benötigt man KEINEN Waffenschein. Guggst Du hier: www.waffensachkundepruefung.de

Wenn du 18 Jahre alt oder älter bist ,ist dieser Schein für so eine Waffe nicht notwendig.

sixgun 16.10.2010, 08:32

Verschont doch die Leute mit solchen Wischiwaschi-Antworten!

Nur der Erwerb ist ab 18 ohne Probleme möglich, für das Führen, also "außerhalb der eigenen Wohnung am Mann tragen", ist seit 2002 der kleine Waffenschein PFLICHT. Sonst Verstoß gegen das Waffengesetz. Und nicht verwechseln mit Softair- oder Druckluftwaffen, die dürfen im öffentlichen Verkehrsraum GAR NICHT geführt werden bzw. nur mit "richtigem" Waffenschein.

0
petrus84 16.10.2010, 14:14
@sixgun

jaja da will jemand pnkte kassieren obwohl er keine ahnung hat...

du brauchst den schein nur wenn du sie mit dir führen willst, der erwerb ist nicht scheinpflichtig. wenn du sie in einem geschäft kaufst wird dich der verkäufer aber wahrscheinlich nach einem waffenschein fragen.

0

für kauf und besitz nicht, aber wenn du sie in der öffentlichkeit bei dir hast, dann brauchst du nen kleinen waffenschein

Was möchtest Du wissen?