Brauch man für ein Auto eine Versicherung und wie viel würde es Kosten?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

du zahlst Steuern, wird eingezogen, die Haftpflicht ist ein MUSS. dann kommen noch die ganz nebensächlichen Kosten wie Tanken, Verschleiss usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst eine KFZ Haftpflicht haben und natürlich KFZ Steuern zahlen. Zusätzlich kommen natürlich noch Spritkosten und was viele vergessen was aber sehr wichtig ist sind Rücklagen für Reparaturen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um es zu besitzen brauchst du nichts. Um es auf öffentlichen Straßen zu bewegen benötigst du einen Führerschein, eine Versicherung und musst Steuern dafür zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kfz steuer. Mindestens Haftpflichtversicherung. Alle 2 jahre TÜV. Sprit. Reparaturen. Je nach Verschleiß noch ein paar scheibenwischer und lampen usw.
Wie viel kfz steuer und Versicherungen kosten hängt von dem auto ab und davon wie lange du den Führerschein (unfallfrei) hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benötigst mindestens eine Haftpflichtversicherung für das Kfz und musst zu-dem Kfz-Steuern zahlen. Die Höhe der Zahlungen ist bei beiden von verschiedenen Faktoren abhängig, die wir hier nicht kennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bezahlst Steuern und eine KFZ-Haftpflicht. Optional wären Teil- oder Vollkasko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst KFZ Steuern bezahlen ca. 50-150€ pro Jahr.

Du MUSST eine KFZ Haftpflichtversicherung haben.

Du solltest eine Teilkaskoversicherung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chevydresden
27.03.2016, 21:50

Wie kommst du auf die Zahlen? Kfz-Steuer kann auch wesentlich mehr kosten. Ich zahle z.B. 316€/Jahr und das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange

2

Du musst eine KFZ Haftpflicht zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lale222
27.03.2016, 21:46

Ist die Haftpflicht das einzige was ich bezahlen muss?

0

Kfz-Haftpflichtversicherung

Kfz-Steuer

Treibstoff und Betriebsstoffe

Reparaturen

Rücklagen für Reparaturen

Parkgebühren

Stellplatz- bzw. Garagenmiete

Fahrzeugpflege

weitere Kosten nach deinen individuellen Vorstellungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lale222
27.03.2016, 21:51

Was ist eigentlich eine KFZ Haftpflichtversicherung?

0
Kommentar von yamahafighter
27.03.2016, 22:07

Diese Versicherung übernimmt Schäden die du Anderen mit deinem Auto hinzufügst.

1

Wenn Du mit dem Auto auf die Straße willst, muß es versichert und versteuert sein. Außerdem muß es durch die HU, d.h. es muß verkehrssicher sein.

Wenn Du mit dem Auto nur auf Deinem Hof rumkurven willst, ist das alles nicht notwendig. Dann brauchst Du nicht mal einen Führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?