Brauch man einen Reisepass zur einreise nach Thailand? ( als Deutscher Staatsbrüger )

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zur Einreise in Thailand ist ein Reisepass unbedingt erforderlich! Ein Personalausweis genügt nicht.

Für Reisen nach Thailand, welche die Dauer von 30 Tagen nicht überschreiten, ist für deutsche Staatsbürger kein Visum erforderlich. Bei längerem Aufenthalt sollte man allerdings ein Visum beantragen.

Bei der Einreise ohne Visum erhältst Du also am Flughafen eine 30tägige Aufenthaltserlaubnis.

Im Flugzeug selber wird (anders als Venus13 beschreibt) auf keinen Fall ein Visum ausgestellt. Hier werden ausschließlich die Arrival-Cards zum ausfüllen verteilt. Diese Karte ist grundsätzlich ein wichtiger Teil der Aufenthaltserlaubnis und muss bis zur Ausreise im Pass verbleiben.

Hallo, es wird leider im umgangssprachlichen Gebrauch unendlich viel Unsinn gesagt!

Für die Einreise nach Thailand ist ein mindestens noch sechs Monate gültiger Reisepaß erforderlich und entgegen der hier gemachten Aussagen auch immer ein Visum. Ein Deutscher Staatsangehöriger erhält die Einreiseerlaubnis und eine Aufenthaltserlaubnis für eine Dauer von 30 Tagen vor dem Grenzübertritt im Flughafen. Wer einen längeren Aufenthalt in Thailand beabsichtigt, muß sich die Aufenthaltserlaubnis vorher beim Konsulat oder der Botschaft in den Paß eintragen lassen. Beim Grenzübertritt wird dann üblicherweise die Einreiseerlaubnis gewährt und die erlaubte Aufenthaltsdauer entsprechend der erteilten Aufenthaltserlaubnis festgelegt.--- also dann gute Reise Hajobello

pluggy 16.01.2013, 14:48

Falsch Hajobello.

Fuer einen Aufenthalt bis zu 30 Tagen bei Flug-Anreise benoetigt ein Deutscher kein Visum. Er braucht nur die meist im Flugzeug ausgeteilte Einreisekarte auszufuellen. Diese aber ist und ersetzt auch kein Visum.

Selbstverstaendlich benoetigt ein Deutscher einen noch mindestens 6 Monate gueltigen Reisepass bei seiner Einreise nach Thailand.

0
hajobello 17.01.2013, 03:17
@pluggy

Hallo Pluggy, da machen Sie einen Denkfehler bei der Interpretation des Begriffes Visum. Visum bedeutet übersetzt "Sichtvermerk". Der Mitarbeiter der Immigration drückt Ihnen bei der Einreise einen Stempel in den Paß, das ist das Visum oder der Sichtvermerk! Ihre Interpretation Visum = Einreiseerlaubnis, oder gar Aufenthaltserlaubnis ist falsch. Denken Sie nochmal darüber nach, kein Deutscher kommt ohne Stempel im Paß nach Thailand rein. mfg Hajobello

0
pluggy 17.01.2013, 08:29
@hajobello

Wieder falsch. Das ist ein "Einreisevermerk", bei der Ausreise gibts dann den "Ausreisevermerk". Selbst wenn man mit einem Visum einreist, wird nochmals dieser "Einreise- bzw. Ausreisevermerk" in den Reisepass eingestempelt.

Ein Visum stellt immer nur die Botschaft bzw. das Konsulat des Landes aus und ist dann in Deutschland zu beantragten.

0
hajobello 17.01.2013, 09:29
@pluggy

Hallo Pluggy, können Sie es nicht verstehen, oder wollen Sie es nicht verstehen? Jeder Stempel im Paß ist ein Sichtvermerk, also ein Visum. Diese einträge werden deshalb so bezeichnet, weil man sie sehen kann. Der Einreisevermerk ist ebenso wie auch der Ausreisevermerk ein Sichtvermerk als ein Visum. Un nun nehmen Sie doch bitte mal den Duden in die Hand und lesen Sie nach, was unter Sichtvermerk und unter Visun dort geschrieben steht. Man ist nie zu alt, um noch was dazuzulernen mfg Hajobello

0
pluggy 18.01.2013, 07:03
@hajobello

Ich brauche nicht dazu zu lernen. Auch die Thailaender bekommen bei der Aus- bzw. Einreise diesen Stempel in den Pass gestempelt Das heisst also, dass die thailaendische Immigration ihren eigenen Buergern ein Visum erteilt um ihr eigenes Land zu betreten.

Komisch.

0
pluggy 19.01.2013, 12:49
@pluggy

Nun schweigt er. Eigentlich sind ja Visums- und Aufenthaltsfragen das Spezialgebiet von Der CAM. Aber bei arroganter Dummheit forderts mich dann doch heraus.

0

Der Name sagt es schon. REISEpass. Also du machst eine Reise nach Thailand und daher brauchst du einen Reisepass. Der PersonalAUSWEIS ist nur dafür da um sich in seinem Land ausweisen zu können. Beispielsweise um seine Personalien bei der Polizei vorzeigen zu können.

roxy1011 16.01.2013, 08:08

"Äh Tschuldigung" Olfmeter.... Fragesteller braucht natürlich einen Reisepass, klar. Allerdings hast Du noch nix von der EU gehört, oder???? Also wenn man nach Österreich, Italien oder Spanien etc. fährt/fliegt, gibt es zwar in der Regel keine Kontrollen an den Grenzübergängen mehr, DA reicht aber ein Personalausweis, ein Reisepass ist nicht erforderlich.

Ich war zwar schon lange nicht mehr in Europa unterwegs sondern nur Asien/Kariibik/USA etc. sollte ja aber wohl immer noch so sein :-)

Andrea

0
Olfmeter 16.01.2013, 10:34
@roxy1011

Das ist klar, hat aber etwas mit der Regelung in der EU und dem damit verbundenen Schengener Abkommen, wie du schon trefflich schreibst, musst du an den EU-Grenzen keinen Reisepass oder Personalausweis vorzeigen für die einREISE. Verhält sich genauso wie in den USA, dort benötigt man auch keinen Pass zwischen den einzelnen Bundesstaaten. Aber ansonsten ist der REISEpass für Reisen außerhalb der EU notwendig. So einfach ist es.

0
Annemaus85 16.01.2013, 10:43
@Olfmeter

Deine Argumentation man mache eine Reise und deshalb bräuchte man einen Reisepass war trotzdem äußerst irreführend. Für meine Reise nach GB hab ich keinen Reisepass gebraucht.

0
Olfmeter 16.01.2013, 12:33
@Annemaus85

Auch die UK-Reise ist eine Ausnahme. Man sollte einfach seinen Pass mitnehmen, dann gibt es keine böse Überraschung bei Reisen. So einfach ist das. Von den ca. 193 Ländern auf diesem Planeten, benötigen ca. 90% einen Reisepass.

0

Du brauchst auf alle Fälle einen Reisepass. Ein Visum wird gewöhnlich im Flugzeug ausgestellt. So habe ich das einige Male schon erlebt.

Viel Spass in Thailand

LotharPawliczak 15.01.2013, 18:13

Quatsch, im Flugzeug wird niemals ein Visum ausgestellt, allenfalls an der Grenze im Flughafen bei der Einreise. Aber darauf sollte man sich nicht verlassen und dort nachfragen, wo es einzig verbindlich eine Auskunft gibt zu den Einreisebestimmungen, nämlich bei der Botschaft des Landes, in das man reisen will, in diesem Falle http://www.thaiembassy.de/de/visa.

Die Auskünfte/Internetseite des Auswärtigen Amtes sind zwar hilfreich, aber auch darauf kann man sich nicht völlig verlassen.

0
DerCAM 16.01.2013, 01:04

Ein Visum wird gewöhnlich im Flugzeug ausgestellt.

Du meinst wahrscheinlich die Einreisekarte. Die hat aber rein gar nichts mit einem Visum zu tun und muss von jedem ausgefuellt werden (also auch von Reisenden, die schon ein Visum haben und sogar von thailaendischen Staatsangehoerigen).

0

Natürlich brauchst du einen Reisepass...wo willst du denn den Stempel drauf machen wenn du nur einen Perso hast???? lol

reisepass ja, visum nein

Was möchtest Du wissen?