Brauch man dafür eine baugenehmigung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, derartige "Plätze" unterliegen in allen Bundesländern dem öffentlichen Bauordnungs- und Bauplanungsrecht.

Sofern hier nichts gemauert wird (z.B.Hindernisse / Hürden gemauert mit Fundament) sicher nicht. Nur solltet Ihr Euch hier evtl. Gedanken machen wegen einer möglichen Nutzungsänderung. Liegt das Grundstück z.B. im reinen Wohngebiet, könnte es hier Probleme geben.

Sicher falsch. Derartige"Plätze" unterliegen in allen Bundesländern dem öffentlichen Bauordnungs- und Bauplanungsrecht, sowohl formell wie materiell.

Leute, lasst doch solche falschen Antworten. Ihr sagt doch auch nicht, dass man bei rot über die Ampel fahren darf!!.

0

Heutzutage braucht man für alles eine Baugenehmigung! Also ja!

Baugenehmigung für schornstein vorhanden haupthaus aber nicht. Geht das überhaupt

Wir wollen ein Haus kaufen für das es aber anscheinend keine Baugenehmigung gibt. Dafür gibt es für den Schornstein des Hauses eine Baugenehmigung und für den Anbau. Ist das uberhaupt für das eine eine Baugenehmigung vorzuliegen zu haben aber für das eigentliche Haus nicht?

...zur Frage

Wie viel Kostet ein Reitplatz 40x20m?

Hallo ich würde gerne ein Reitplatz bauen lassen wie viel würde das kosten?

...zur Frage

Balkon im Garten ohne Baugenehmigung

Hey Leute, ich ziehe demnächst in ein haus und dort habe ich ein Zimmer mit Fenster in Richtung des eigenen Garten. und jetzt habe ich mir mal überlegt inwiefern man evtl einen Balkon vor dieses Fenster bauen kann. Vlt aus Holz auf vier Beinen oder so. Nur wenn man einen richtigen Balkon bauen will braucht man ja ne Baugenehmigung und muss nen Haufen Asche an die Stadt undso zahlen. Weiß da jemand was ich für Möglichkeiten habe?

...zur Frage

Reithalle oder Überdachter Reitplatz (selber bauen)?

Halli Hallo! :) Wir haben immer so um die 8 Pferde am Hof. Auch Turnierreiter, aber leider keinen guten Platz, geschweige denn eine Reithalle. Unser "Reitplatz" ist sehr hart, gefriert schnell, die Seiten sind nicht gleich lang, er ist zu klein usw. Was ordentliches muss her! Aber billig. Bauplatz, Baugenehmigung usw. ist alles da. Nur das Geld.... Da wir sehr viele Maschienen und Kontakte haben, sind wir am Überlegen uns nicht alleine eine Halle zu bauen. Wer hat mit sowas Erfahrungen? Als aller erstes, ist ein Reitzelt, eine Reithalle oder ein simples Dach über einem Reitplatz besser? Was ist beständiger? Als zweites: Mit welchen Kosten muss man beim bauen lassen rechnen? Als drittes: Mit welchen Kosten, Zeitaufwand und Materialien muss man beim Selberbauen rechnen?

Wenn mir jmd gute Firmen empfehlen kann, Fotos hat oder Pläne zum selber bauen, dann nur her damit ;)

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen :)

...zur Frage

Baugenehmigung für Gartenlaube?!?!

Hallo,

ich habe einen Kleingarten in Essen, NRW.

Dort möchte ich 20 qm Häuschen hinsetzen. Brauche ich dafür eine Baugenehmigung und wenn ja was muss ich dafür alles tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?