Brauch man beim Tarot alle Karten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe damals wo ich angefangen habe nur die große Arkana gelegt. Wenn du die mal drauf hast, auch mit dem erkennen verschiedener Konstellationen, kannst die weiteren Karten irgendwann dazu nehmen.

Für schnellen Sachen zum abklären lege ich aber weiterhin nur die große Arkana. Hör auf dein Gefühl und befolge nicht so den Regeln :)

es gibt systeme, da mischt du alle karten miteinander und es gibt welche, da mischt du die kleinen arkana getrennt von den grossen und ordnest beim ziehen den "grossen" karten eine bestimmte anzahl kleiner zu. und die restlichen in einer reihe darunter.

es gibt viereckige, dreieckige, kreisförmige legeformen.

ich habe desweiteren regenbögen, wolken, eidechsen und schildkröten. liegt aber daran, dass es kein klassisches tarot ist.

Das ganze 78 Karten mischen und die Anzahl Karten ziehen. Es gibt aber Spiele, da braucht es nur die grossen Arkana....sollte aber beschrieben sein, wenn es so ist.

Was möchtest Du wissen?