Brauch ich um mich bei Windows 10 anzumelden dann eigentlich ein Outlook Konto oder so?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein du benötigst nicht zwingend ein Microsoft-Account.

Du kannst dich auch so anmelden, wie du es von Win7 gewohnt bist.

Mache ich auch so! 

Noch ein Tipp, falls du dir Win10 installieren willst.

Mach´das mit einer gebrannten DVD! Ist die sicherste Methode, der direkte Download erzeugt überproportional viele Fehler!

Auch die Option, alle Daten zu behalten, solltest du  nicht nutzen. Es ist besser alles neu zu machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Stephan665 13.05.2016, 18:31

Geht das auch mit einem USB-Stick anstatt einer CD/DVD?

0
Kurpfalz67 13.05.2016, 18:33
@Stephan665

Ja, USB geht auch. Musst ihn halt bootfähig machen und dann die Win10 ISO darauf speichern.

Anschließend die Bootreihenfolge im BIOS ändern, so dass der USB an erster Stelle steht.

Nach einem Neustart bootet der PC dann automatisch vom USB und du wirst durch die Installation geleitet.

0

Kannst n Microsoft Account oder n lokales Konto verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist möglich, sich ganz normal ein Benutzerkonto zu erstellen, das in den meisten Fällen anschließend zugleich das "Microsoft-Konto" ist. Wenn du so eines schon hast, solltest du dich, denke ich, gleich mit dem anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lokales Benutzerkonto reicht aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Stephan665 13.05.2016, 18:29

ok. Danke.

0

Glaub ich hab mich über mein Google Konto angemeldet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?