Brauch ich Proteinshakes?

9 Antworten

So ganz unter uns - es hören ja nicht allzu viele zu: Ich verrate Dir mal, woran man sich als Kraftsportler (direkt zu Beginn) am besten hält:

Steak mit Salat, gegrillte Hühnerbrust mit geschmorten Zucchini und Reis, Gulasch aus Putenfleisch oder sonstigem Geflügel, Fisch gegrillt, gebraten und gedünstet mit einer leckeren Folienkartoffel plus Kräuterquark und Gemüse, Geschnetzeltes im Wok auf Gemüsebett, Pizza mit Meeresfrüchten, gebratene Gambas, gebackene Bohnen mit Rindfleisch...usw - usw.

....wer braucht da noch Pillekes und Pülverkes ?

Viel wichtiger als irgendwelche Mikros und Makros und Schmonzes ist der Trainingsreiz für den Muskel. Danach kommt erstmal lange nichts. Das Zweitwichtigste ist die Regeneration, also die ausreichende Erholung nach dem Training (womit aufgrund anfänglicher Übermotivation am häufigsten gesündigt wird). Und da kein Mitteleuropäer unter Proteinmangel leidet, ist eine zusätzliche Proteinversorgung auch für uns Kraftsportler nicht erforderlich. Der Proteinbedarf für einen Kraftsportler wird zumeist sowie stark überschätzt; nur wenige wissen, dass der Bedarf eines Ausdauersportlers sogar noch höher ist.

Also - ordentlich, lecker, reichhaltig und bunt essen - und fleißig trainieren - ! Mehr hilft nicht mehr - und sorgt am Ende mit Pech höchstens für ein leeres Portemonnaie und teuren Urin.

Außerdem bist du gerade mal dabei, dem Kindesalter zu entwachsen - und daher kannst du nicht die Muskulatur eines Erwachsenen aufbauen. Ich hoffe doch sehr, dass dein Trainer im Studio Ahnung vom spezifischen Krafttraining mit Jugendlichen hat, denn du musst schließlich auch anders trainieren als ein Erwachsener. Im Zweifelsfall wärst du sicherlich in einem Kraftsport- und Gewichtheberverein besser aufgehoben als in einem "Kosmetik"-Studio.

Nein, du brauchst keinerlei Supplemente, um Muskeln aufzubauen. Du solltest nur auf eine tägliche Eiweißzufuhr von 1,6-2g pro Kilogramm Körpergewicht achten.

Proteinshakes erleichtern dir nur das Leben. Aber sie sind nicht notwendig, da sie letztendlich auch nur Proteine sind, die du auch über die tägliche Nahrung zu dir nehmen könntest.

Nein, brauchst du nicht. 0,8g Protein pro kg/Körpergewicht reichen und das schaffst du locker mit normaler Ernährung. Die gesündeste Proteinquelle sind Hülsenfrüchte.

Was möchtest Du wissen?