Brauch ich nach 3 Tagen ein Attest vom Arzt?

4 Antworten

Um glaubwürdig zu sein, sollte man am ersten Tag des krank seins zum Kinder-und Jugendmediziner gehen um sich ein Attest ausstellen zu lassen. Das andere sieht ,gerade jetzt vor Weihnachten, nach Schummelferien oder blau machen aus , daher ab zum Arzt. Ansonsten könnte es Ärger mit Schule und Schulamt geben, aber auch eine Geldstrafe.

Du oder deine Mutter können auch einfach beim Sekretariat der Schule anrufen und nachfragen.

Wenn es allerdings keine idividuelle Regelung in der Schulordnung gibt, dann brauchst du ab dem 4ten Tag ein Atest.

Hey... 3 Tage darf deine Mutter dich raus nehmen aus der Schule mit einer Entschuldigung. Ab dem 4. Tag brauchst du etwas vom Arzt

LG Cherry

Eine Woche krank/Schule/Attest

Ich war diese Woche nicht in der Schule, weil ich krank war (Magen-Darmgrippe). Ich war in der Zeit wie ich krank war nicht beim Arzt, weil ich (bez. meine Mama) wusste wa ich habe und dagegen nehmen kann und wir zudem alles (sprich Tabletten, etwas damit ich nicht brechen muss und Nasenspray da ich auch noch eine erkaeltung hatte) zuHause. Jetzt weiß ich nicht ob ich in der Schule ein Attest vorweisen muss, habe aber gehört das man es nach dem 3ten Tag muss (dazu gesagt habe ich das sonst nie müssen). Außerdem sagte mein Arzt einmal das die keine Atteste mehr ausstellen, da es reicht wenn eine Entschuldigung der Eltern vorliegt.

Jetzt habe ich aber Angst das dass nicht reicht. Wir haben wo ich krank war 2 Referat Vorstellungen gehabt wo ich dabei war (wobei eine davon nur von mit gehalten wird und ich das denke/hoffe nachholen kann Montag). Außerdem war am Freitag noch ein Ausflug an dem ich nicht teilnehmen konnte.

Also, was meint ihr, reicht eine Entschuldigung der Eltern aus? Habe Angst das es nicht so geht:0

Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?