Brauch ich einen Führerschein um ein kleines Motorboot fahren zu dürfen?

4 Antworten

Das ist nicht von der Größe des Bootes abhängig, sondern von der Leistung des Motors. Alle Motoren bis zu 5 PS Leistung auf der Schraubenwelle dürfen ohne Führerschein benutzt werden (daher gibt es teilweise auch Motoren mit 6 PS führerscheinfrei, weil sie nur max. 5 PS auf die Welle bringen). Alles, was darüber hinaus geht, darf nur mit Schein gefahren werden

Wenn die Beschriftung des Motors 6PS angibt darf man den noch ohne Schein fahren, ich fahre seit 24 Jahren Boot - sieben davon mit Schein - mit beiden Binnen und See, einer allein bringt dir nichts.

ich würde dir die Frage gerne beantworten, aber leider keine Ahnung. Vielleicht kann man das googlen? Ansonsten, Freunde oder Freundinnen suchen die ein Boot haben, lach. Aber nun weiß ich echt nicht mehr. LG Lotusblume

Lotusblume: :-) jetzt würde ich dir gerne eine Huggy-Smiley senden, aber weiss nicht wie das hier geht. Hab leider keine Freunde mit Boot sonst waer die Sache einfacher. Naja, ich wollte das einfach mal fragen, weil ich immer wieder mal im Sommer daran denke wie gerade heute ;) Falls ich was herausfinde werd ich's hier posten!

0
@xebihu

Hi Xebihu, ich habe ja etwas abgewartet, als du so gar keine Antwort bekommen hast, musste ich es denn noch los werden. lach. Denn bleibt dir wohl wie mir Tretbootfahren, da braucht man kein Führerschein :)). Aber nun hat Kai dir ja was geschrieben. LG Lotus

0

Was möchtest Du wissen?