Brauch ich eine Berufsausbildung als Rechtsanwalts- oder im Steuerbereich beziehungsweise kaufmännische um mich beim Zoll bewerben zu können?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

http://www.zoll.de/DE/Der-Zoll/Beruf-und-Karriere/Ausbildung/Zollausbildung/Mittlerer-Dienst/Einstellungsvoraussetzungen/einstellungsvoraussetzungen_node.html

-------------

Schulabschluss

Sie haben oder erwerben in Kürze mindestens den **Realschulabschluss** oder einen gleichwertig anerkannten Bildungsstand.

**oder**

Sie haben **mindestens einen Hauptschulabschluss und eine förderliche Berufsausbildung** (Berufe im Rechtsanwalts- oder Steuerbereich beziehungsweise kaufmännische Berufe) oder schließen diese in Kürze ab.

----------

Entweder REALSCHULABSCHLUSS oder HAUPTSCHULE plus BERUFSAUSBILDUNG

Du kannst dich mit einen Realschulabschluß für eine Ausbildung im mittleren Dienst bewerben. 

Schulabschluss

Sie haben oder erwerben in Kürze mindestens den Realschulabschluss oder einen gleichwertig anerkannten Bildungsstand.

Du kannst dich mit deinen Realschulabschluß bewerben. 

Am besten du erkundigt direkt beim Zoll. in jeder größeren Stadt ist ein Zollamt. Nicht bange sein hin gehen Fragen , Mut, nicht ängstlich, freundlich, Nicht sofort nach Urlaub und Gehalt fragen.

Ausbildungswerdegang was einem Erwartet ob du  ein Praktikum machen könntest. Sachlig  ruhig aber sicher und verständlich

Mit freundl. Gruß

Bley 1914

Du suchst vermutlich eine Ausbildung. Auf der Seite vom Zoll werden aber keine Auszubildenden gesucht. Deshalb brauchst du dich dort nicht bewerben.

Weiß ich ja hat mich auch nur Interesiert ;)

0

Auf der Seite vom Zoll werden aber keine Auszubildenden gesucht.

Deshalb steht wahrscheinlich auch 'Ausbildung' in der Überschrift ...

0

Was möchtest Du wissen?