Brauch ich ein KLEINGEWERBE oder ein GROßES GEWERBE!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt kein Kleingewerbe und somit auch kein Großgewerbe.

Es gibt ein Gewerbe und das kann man als Haupt- oder Nebenerwerb betreiben.

Bei Dir ist es ein Gewerbe als Nebenerwerb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt weder ein Groß-noch ein Kleingewerbe ! Als Kleingewerbe wird immer wieder - aber dennoch falsch - die Kleinunternehmerregelung des § 19 UStG bezeichnet. Das ist aber nur ein Steuererleichterungsverfahren und keine Art von Gewerbe.

Als Tänzerin würde ich dich als Künstlerin einordnen. Und Kunst ist kein Gewerbe ! Du brauchst dich also nur beim Finanzamt als Feiberuflerin anmelden. Dort kannst du natürlich auch als Künstlerin die Kleinunternehmerreglung nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?