Brauch ich ein bestimmtes Netzteil für meinen Pc abgesehen von der Wattzahl?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ATX ist der Formfaktor, also die Bauart Größe. Die  2.2 , 2.3 usw. ist die Versionnummer  des Standarts für PC-Netzteile. Um so höher die ist entspricht das Netzteil dem neuesten Standart.  Am besten wäre also ein  ATX Netzteil mit der nötigen Wattzahl dem neuesten Standart und dem besten 80+ Standart., also 80+ Titanum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Johnson321
13.08.2016, 14:14

Achsoo, vielen Dank!

0

Völlig egal. ATX ist, wie compu60 bereits sagte, der Standard, nachdem alle Computerteile (auch das Netzteil) genormt sind. Beim Netzteil betrifft das die Baugröße, Position der Bohrlöcher, Anschlüsse und Spannungen sowie Spannungstoleranzen und Empfehlungen für Effizienz und Lastverteilung (in neuerer Zeit auch noch Lautstärke).

Baugrößen, Anschlüsse und Bohrlöcher sind seit ATX 2.0 identisch.

Unter 2.2 gab es die Limitierung aller Stromschienen auf maximal 240W Leistung, da das aber hinderlich wurde aufgrund immer leistungsstärkerer (und leistungshungrigerer) Grafikkarten, hat man mit 2.3 diese Limitierung 2007 aufgehoben, womit die wichtige 12V Schiene mit mehr als 20A belastet werden durfte. Weiterhin hat man die Mindesteffizienz auf 70% erhöht und empfiehlt mindestens 80% (was aber schon seit längerem eingehalten wird, jedes taugliche NEtzteil liefert, egal, ob ATX 2.2, 2.3 oder 2.4, immer über 80%).

Mit 2.31 hat man die empfohlenen Leistungsverteilungen auf die Schienen nochmal an aktuellere Anforderungen agepasst und die Spezifikationen für das Power Good Signal etwas geupdatet und mit 2.4 hat man die Minimallast auf der 12V-Schiene etwas abgesenkt (Stromsparen).

Um es kurz zu machen: Die Netzteile sind untereinander austauschbar, liefern exakt die selben Spannnungen mit exakt den selben Toleranzen und den selben Anschlüssen. Die Baugrößen sind gleich, lediglich sind Netzteile nach ATX 2.3 und 2.4 besser auf aktuellere leistungshungrigere Systeme angepasst. Es ist also ziemlich egal, was du nimmst, aber schon durch die aufgehobene Beschränkung der Maximallast auf den Schienen sind 2.3 und 2.4 wohl eher zu empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Johnson321
13.08.2016, 21:43

Dann weiß ich jetzt bescheid, dankeschön  :)

0

Welche Hardware willst du betreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123Johnson321
13.08.2016, 13:38

Weiß ich so aus dem Kopf nicht, müsste nachgucken.. Ist das dazu wichtig?

0

Was möchtest Du wissen?