Brauch ich beim Arzt immer einen Überweisungsschein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn ich einen Arztbesuch vor mir habe, gehe ich zuerst zum Hausarzt (Allgemeinmediziner). Der ist auch qualifiziert, mir in Folge für jeden weiteren Arzt eine Überweisung auszustellen.

...nein, du hast da nichts falsch verstanden. Gut wäre es allerdings, wenn dein Hausarzt beim Hausarztmodell mitmacht, brauchst dann nie mehr Praxisgebühr bezahlen, musst aber trotzdem immer zu ihm zwecks Überweisungsscheine!LG

bei dem arzt wo du die 10 euro für das quartal gezahlt hast, kannst du dir die überweisungen zu anderen ärzten holen, dann mußt du nicht jedesmal die praxisgebühr bezahlen

Anhand deines Beispiels du müßtest nochmal zum Hautarzt und dir eine Überweisung zum Augenarzt holen da du die 10 € sonst nochmal bezahlen mußt.

Ja, das hast Du genau richtig verstanden. Du mußt Dir eine Überweisung holen.....

Das Prinzip ist geanu wie in der Frage beschrieben. Leider.

Du brauchst eine Überweisung. Blöde Rennerei ist aber leider so.

Was möchtest Du wissen?