Wer kann mir bei dieser Physikaufgabe helfen? Berechnung der Geschwindigkeit.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dazu wäre es sinnvoll erst einmal die Formeln für Epot und Ekin zu kennen. 

Epot = m * g * h = 100 kg * 9,81 m/s² * 5 m = ? in J

Ekin = 0,5 * m * v² (umwandeln nach v)
2 * Ekin / m = v²
v = (2 * Ekin / m)^0,5 (einfügen der Formel für Epot, da Epot = Ekin) 

v = (2 * ( m1 * g * h) / m2)^0,5
v = (2 * (100 kg * 9,81 m/s² * 5 m) / 60 kg)^0,5
v = ? in m/s

Kleiner Tipp, das Ergebnis liegt zwischen 12,5 und 13 m/s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Xehps2 18.04.2016, 19:19

12.78 ;) deine Lösung könnte man besser aufschreiben

0
JTKirk2000 18.04.2016, 19:35
@Xehps2

Das war beabsichtigt, damit da auch ein Lerneffekt vorhanden ist. Die vorhandene Angabe diente nur dazu, dass man erkennen kann, ob das Ergebnis richtig ist. Würde ich das Ergebnis mit angeben, würde der Lerneffekt bei Null liegen.

0

Was möchtest Du wissen?