brauch Hilfe, brauch Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Packst du schon. Es ist nur ein Halbjahrszeugnis! Du kannst dich noch immer verbessern. Es kommt meist auch ein Vermerk auf das Zeugnis drauf, wenn deine Versetzung evtl. Gefährdet ist ( eine schlechte vier und eine fünf etc.)
Aber ich würde abwarten-meist ist das Gespräch mit den Eltern auch gar nicht so schlimm, wie gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopf hoch! Irgendwann gibt es bestimmt auch wieder bessere Zeiten. Dir sollte nur klar sein das du dich möglichst verbessern solltest schließlich geht's ja um deine Zukunft :) wenn das mit den Lehrern nicht klappt solltest du eventuell über einen Schulwechsel / Schulform nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch im nächsten Halbjahr mehr zu lernen und besorg dir eventuell einen Nachhilfelehrer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karokamel
28.01.2016, 17:06

ja wegen nachhilfe hab ich auch mit meiner deutschlehrerin besprochen, denn ich wurde in den letzten arbeiten schlechter und sie meinte ich bräuchte einen partner mit dem ich über arbeiten und so sprechen könnte.

0

Dieses Halbjahreszeugnis wird bei mir auch nicht sooo berauschend ,aber ist nur Halbjahreszeugnis ,also juckt keinen 💪🏽😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du bist nicht die einzige 😂😂 mir geht es genauso, nur ich bin noch entspannt. Einfach Augen zu und durch, denn das ist das erste Halbjahr und wenn sie wirklich dich anschreit, dann kann man noch sagen,dass vllt. Die Noten schlecht sind,aber man Hauptsache gesund ist :D Gesundheit ist wichtiger als alles und verspreche ihr,dass du das nächste Halbjahr Gas gibst 😉 und sag auch, dass es eh das erste Halbjahr ist 😁😊 viel Glück noch 😉🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?