Brauch Hilfe bei meinem Problem

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja natürlich, dir bleibt ja nichts anderes übrig. Du musst dran bleiben. Und ehrlich gesagt, bevor ich die Wohnung sausen lassen würde würde ich mir das Geld für die erste Miete irgendwo ausleihen und auf Risiko einziehen. Wenn die Pflichtpunkte des Arbeitsamtes nämlich stimmen, also Wohnungsgröße und Preis, dann werden sie dir die Wohnung gar nicht abschlagen, sie werden zustimmen. Du musst nur für die erste Miete irgendwie das Geld beschaffen, sollte das Amt zu langsam sein. So eine Gelegenheit kann man sich nicht entgehen lassen.

Alles klar, danke für die Antwort, ich hab dem vermieter gesagt das die Blätter wohl bis Dienstag nicht kommen und das ich morgen zum Amt geh und da versuch eine mündliche Antwort zubekommen oder wenigstens nach zu fragen ob der Brief schon verschickt wurde, damit ich ihm zusagen kann damit er nicht in letzter Minute abspringt.

0

Was möchtest Du wissen?